Album der Woche: „Pyramid“ von Jaga Jazzist

„Pyramid“ von Jaga Jazzist

Mit ihrem neunten Studioalbum macht die Norwegische 8-köpfige Experimentaltruppe Jaga Jazzist alles anders. Am letzten Album Starfire (2015, Ninja Tune) hat die Band zwei Jahre lang gefeilt, gebastelt, mit Gastmusiker*innen rumhantiert. Pyramid ist die erste Eigenproduktion der Gruppe und ausserdem beim Label Brainfeeder erschienen, das vom umtriebigen Steven Ellison aka Flying Lotus in LA gemacht wird. Musikalisch bedeutet das: von allem etwas weniger. Klarere Linien, weniger Action, die Sprunghaftigkeit und das Unvorhersehbare wurden auf ein Minimum gezähmt – was mensch als Verlust einer guten Portion Energie und Kantigkeit sehen könnte. Für ein unaufgeregtes, schön kühles Hörerlebnis eignet sich Pyramid jedoch perfekt.

Ausgewählt von Julia Toggenburger

Website Reinhören
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
06:00 - 09:00
Danach:
09:00 - 12:00