GÄSTEBUCH

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
Felder markiert mit * müssen eingetragen werden.
E-Mail-Adressen werden nicht publiziert.
Aus Sicherheitsgründen wird deine IP-Adresse 3.231.228.109 gespeichert.
Wir nehmen uns das Recht, deinen Post zu editieren, löschen oder nicht freizuschalten.
4403 Einträge.
dä herr doktär hat geschrieben am 17. Oktober 2019 um 12:14:
nice scheiss!
als vorschlag hetti no queere tiere vo dä sookee, aber das häsch sicher scho ih dä pipeline 😉
bossin hat geschrieben am 17. Oktober 2019 um 8:10:
das ist hunznormales spanisch.
jetzt gern was richtig katalanisches, z.b. maria del mar bonet mit que volen aquesta gent
karl hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 21:44:
Dis büsi? Du bisch .... aber sicher nid dini büsi
Vivi hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 21:29:
Also Wikipedia seit folgendes:
“Das Wort ist eine Substantivierung von althochdeutsch mennisc, mittelhochdeutsch mennisch für „mannhaft“ und wird zurückgeführt auf einen indogermanischen Wortstamm, in dem die Bedeutung Mann und Mensch in eins fiel – heute noch erhalten in man. Das Neutrum (das Mensch) hatte bis ins 17. Jahrhundert keinen abfälligen Beiklang und bezeichnete bis dahin insbesondere Frauen von niederem gesellschaftlichen Rang.“
Und ich wünsch mer dadefür vom Prince “Raspberry Beret“. Danke :-*
Lisa hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 20:55:
Sali mitenand ❤ schön eu wieder zghöre und mach wiiter so Anna!
Min Liederwunsch wär "Somos Sur" vode Ana Tijoux
Bis bald, Lisa
Hagel hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 20:23:
frage an anna rosenwasser was wäred die 3 main acts wo du a dä pride würsch ufträtte lah? weli 3 lüüt würsch du uf dä grosse bühne öbis sägä lah( politiker, bekannti person, what ever... und warum?
karl hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 20:22:
Sali zäme, ihr sind mer ja lustigi... i wünsch mer slied Kriminal Tango vom HazY Osterwald Sextett
Grüessli und küssli us Töss
Krabbenpizza hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 17:18:
lade ihn im Gästebuche nach Hagen ein.
dorothy hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 14:58:
Wunderschönes Schlussbouquet, Franz! Ob das wohl damals auch in Genève gespielt wurde?
dorothy hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 14:31:
Wonderful Franz! Really "romantically given" 1967!!!
Gumbo hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 14:25:
Wow. Franz. Da legst du los.
Niik hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 14:19:
Geil, Franz. Mal was Neues aufgegleist. Schaffst Du jedesmal. Cool.
dor hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 14:08:
Natürlich kenne ich noch litte Willy und den nächsten grad auch dazu! Rechtzeitig zuhause, höre ich gerne Deinen Klängen zu....😉❤
musikredaktion hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 13:17:
Danger Zone am Anfang der Sendung war dafür grossartig. Konnten uns nicht mehr konzerntrieren und haben beim reden gestottert vor Ehrfurcht.
musikredaktion hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 13:07:
Also der Puff Daddy Song ist schon hart. Schwarze Liste!
scara the bug hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 12:17:
hoi zäme
ich schloh vor:
ursina > "winnie" (bärin wird zu winnie the pooh)
laura > "solo" (naja, von solenthaler... und han solo 😉
musikredaktion hat geschrieben am 16. Oktober 2019 um 12:15:
wir hören zu... bis jetzt ok...
Fabi hat geschrieben am 15. Oktober 2019 um 23:27:
Hoi nomol Sibes!!?DJ Tausendsassa !!!
Fabi hat geschrieben am 15. Oktober 2019 um 22:52:
WAU Hoi DJ was für tolle Saund evt öppis vo Flauers Eleweters blubber blubber od Jungi Bee Geeys?Muke Merci Du Sibesiech hi hi hi grüess us Neuhuse aRhf
Gohugyourself hat geschrieben am 15. Oktober 2019 um 13:27:
Geile garagige High-Noon gsi Simon, merci!
scara the bug hat geschrieben am 15. Oktober 2019 um 13:10:
nuchli alti schwiizermusig bitte:
"skinflowers" vo de young gods
beschte dank!
bossin hat geschrieben am 15. Oktober 2019 um 12:20:
yeah yeah, gute musik! wie wär's noch mit den ventures? a go-go dancer?
Fabi hat geschrieben am 15. Oktober 2019 um 8:41:
SPLIFF od Bronskibaet tschüss
scara the bug hat geschrieben am 15. Oktober 2019 um 8:23:
hoi alex
ich würd gern „the pot“ i dä version vo brass against ghöre.
Schnüfi hat geschrieben am 15. Oktober 2019 um 8:07:
Hey, hey! Wär geil wänn fahradsattel vo pisse laufä lasch. Findsch uf bandcamp.
Schönes täggli
Fabi hat geschrieben am 15. Oktober 2019 um 6:52:
Judihui si si mätschig gäll meci
Fabi hat geschrieben am 15. Oktober 2019 um 6:36:
Hoi nomol hab noch eh Tipp od Wunsch MazziStar mit Faedine You wen klappt mega merci
Fabi hat geschrieben am 15. Oktober 2019 um 6:25:
Morgegrüess Alex super freu mi ufDi Uh Di Musig am Aeter Merci ah evt eh song vo de YongGoods wär lässig?
gueTZlignom hat geschrieben am 14. Oktober 2019 um 12:14:
Guets Tägli de Herr

Wie wärs mit cleopatrick - daphne did it...?
Aber au nur wenn Sie lust druf hend, gelled Sie!
Liebs Grüessli usem cheller
gueTZlignom
Dä Franz hat geschrieben am 14. Oktober 2019 um 8:29:
Guetä Morgä. I versuech mal dä "PopMorgomat" ä bitz z' durchbrächä und wünsch mr "Psychedelic Warfare" vodä Lonely Kamel. Dank dr und en Schönä.
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
01:00 - 02:00
Danach:
02:00 - 06:00