GÄSTEBUCH

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
Felder markiert mit * müssen eingetragen werden.
E-Mail-Adressen werden nicht publiziert.
Aus Sicherheitsgründen wird deine IP-Adresse 100.24.125.162 gespeichert.
Wir nehmen uns das Recht, deinen Post zu editieren, löschen oder nicht freizuschalten.
6402 Einträge.
Karldergrosse hat geschrieben am 21. Oktober 2020 um 20:42:
Heyho, mached än handstand im Studio! Und lönd slied, in my bones vo Ray Dalton laufe!!! Lg is Studio
Paralleluniverse hat geschrieben am 21. Oktober 2020 um 20:41:
Aso dänn wünsch ich mir das ihr uf dä terassä stei uf di gägänüberliegendi fassade schmeissed 😍
cla-hu@gmx.ch hat geschrieben am 21. Oktober 2020 um 6:46:
Guete Morge, wunderschön! Passt voll dini Musig 🙂
1/3 inforedaktion hat geschrieben am 21. Oktober 2020 um 6:45:
Ase schön! 🙂 Ich möchte eine Runde Kitsch zum aufwachen. Weil schön:
3 rounds and a sound; blind pilot
gohugyourself hat geschrieben am 20. Oktober 2020 um 13:09:
Moin! Es isch ganz en okaye Tag wänn d'Herbschtsunne so dur d'Wulche bricht, und High Noon mitem Simon. Guete Sound as usual. Geschtär am Monomontag hät de Hasu no en kuule Song laufe lah. "Timorous Me" vo Ted Leo And The Pharmacicts. Give it a try!
Cheers, Roman
schimmelhuus hat geschrieben am 19. Oktober 2020 um 22:18:
du bist nicht allein! schimmelhaus voll dabei, kippt sich die birne voll und geniesst den heutigen punk rock!
keine gnade-isolierband wär noch ein liederwunsch von uns!
lätz fätz
gueTZlignom hat geschrieben am 19. Oktober 2020 um 12:39:
GRUUUUZIIIII

ich bruche gaaaanz dringend es bizli frank carter&the rattlesnake und am allerliebste hetti s'lied crowbar

usm homestudium
DÄ gueTZlignom
Ändu hat geschrieben am 19. Oktober 2020 um 8:41:
Hey C (und vorher A) 😉 Merci für d'Wunscherfüllig!

Igendwie ischs Gäschtebuech e chli kabutt... D'Felder-Beschriftige sind i wiiser Schrift unf wiisem Grund. Das isch au recht verwirrend 😅
Ändu hat geschrieben am 19. Oktober 2020 um 8:05:
Morgähn.... C&A?... Moderiert jetzt scho de Kapitalismus persönlich? 😜 Chillige Musigstil hüt am Morge. Derf ich mir "Insomnia" vo "Faithless wünsche? Wär nice .) Gruess!
Chaja_Guggebüähl_91 hat geschrieben am 18. Oktober 2020 um 21:38:
Heeii ihr zwei Schnüüggels,
zum glorriiche Abschluss hetti gern de wunderbari Italo-Klassiker "Buona domenica" vom Antonello Venditti.
Grazie e bacione! <3
Autäbärg WG hat geschrieben am 18. Oktober 2020 um 21:28:
Amne herbsteleche Sunntigabe gitz doch nüt besseres aus am Peter Räbers "Chinder vom Kolumbus" z lose🏝.

Ganz liebi Grüess us Bärn🌈
Werum nöd wiedermal hat geschrieben am 18. Oktober 2020 um 20:57:
.. Cher bitte! Do you biliiiiiiiiif lalalaalaalalaa

Lieb eu alli
Tobi hat geschrieben am 17. Oktober 2020 um 20:05:
Herzlichen Dank für eure Worte!! Ein perfekter Einstieg mit Twinpeaks!! Wau Danke 😍
Der Mikrofonprofessor hat geschrieben am 16. Oktober 2020 um 19:34:
Moin, oder besser gesagt, nAbend Tinnitus

Es folgt wie fast immer ein Musikwunsch von mir...
Und so folgt auch ein Klassiker. Bella Ciao der Hugel Remix.
schöne Sendung und einen schönen Abend wünscht der
Mikrofonprofessor
scara the bug hat geschrieben am 16. Oktober 2020 um 13:24:
👍
scara the bug hat geschrieben am 16. Oktober 2020 um 13:07:
hoi duo infernale

wot' laura vo dä quitte verzellt hät bin ich dänk näbem radio ghockt wie dä pawlowsche hund wänns glöggli gschället hät.

mol luege wie guet ihr zwei sind, ich wünsch mir nämlich "skinflowers" vo dä young gods ABER i dä akustische version, häni nämlich letschthin so bime kolleg ghört.
gueTZlignom hat geschrieben am 16. Oktober 2020 um 8:34:
sorry meine

Stick Up vo grandson
Taste treffe isch schwierig am morge...
namal lö gueTZlignom
gueTZlignom hat geschrieben am 16. Oktober 2020 um 8:33:
GUETE MORGÄ!!!!!

Stuck Up vo grandson bitte hehehehe

lö gueTZlignom
DON hat geschrieben am 16. Oktober 2020 um 8:22:
Bitte qas in erinnerig an eddie van halen
Ändu hat geschrieben am 16. Oktober 2020 um 8:13:
Moin Herr Doktor! Also für Morgemuffel und Klimawandel-Ignorierer gits nur ei Medizin: "Critical Mass" vo "Nuclear Assault" - Und zwar LUUT und mind. 1 Stund täglich, ohni absetze 😁

Gruess
Ändu
Nilsiboy hat geschrieben am 16. Oktober 2020 um 8:08:
Ach schön mit dinere Stimm ufwache 🙂

Es grüessli us em Bett

Slin
Rondini hat geschrieben am 16. Oktober 2020 um 7:06:
Scheiss Banke!

Guete morge, ich het en Liederwunsch

Twin Peaks - Making Breakfast
AfroPunk hat geschrieben am 15. Oktober 2020 um 21:41:
Ok so überläb ich en 2. Lockdown. Soooo geile sound!!!!!!😎🖤✨ Dankääääää🤩
El corazon hat geschrieben am 15. Oktober 2020 um 12:47:
let me live vo duendita

und dänn falls magsch, aso viellicht kännsches ja - gern no in a new bed vom matt maltese 😉
Morchel oder Eierschwamm? hat geschrieben am 15. Oktober 2020 um 12:10:
PASS UF EDS ESKALIERI DA DÄNN HARDCORE

ICH WÜNSCH MIR AU NO WELCOME TO THE BLACK PARADE

WEIL EMO-HERBST FTW

ICH WEISS AU NÖD WIESO ICH SCHREIE
SORRY
Morchel oder Eierschwamm? hat geschrieben am 15. Oktober 2020 um 12:09:
Mein Herz,

Gerne "First day of my life" vo dä Bright Eyes.
Te quiero!
Rommel hat geschrieben am 15. Oktober 2020 um 6:34:
Guten Tag dem Herrn Sauerland!
Eine Frage hätte ich... Wie wird wohl das Wetter in der Pfalz die nächsten Tage? Ich möchte die Weinstrasse abfahren und sollte noch packen...
Danke im Voraus.
Ein passender Schlager zur Thematik wäre natürlich perfekt..
scara the bug hat geschrieben am 14. Oktober 2020 um 13:22:
das alles mit den quitten zu erwähnen grenzt an zuhörerquälerei 😉
scara the bug hat geschrieben am 14. Oktober 2020 um 12:55:
hallo down gelockte

ich wünsch mir passend zu dinere musig mol wieder d titelmusig vo raumpatrouille orion
oder wännt dodruf kei luscht häsch halt öppis vo dä men from spectre
gohugyourself hat geschrieben am 14. Oktober 2020 um 12:47:
Hey Laura!
Oh no, wünsche euch eine gemütliche Quarantäne und das sie rasch voübergeht. Und sonst, geniesst es!
Ich wünsche mir *Rat without a Tale" von Daniel Romano für den Simon Hirzel.
Danke und Gruess au an den Wöschbär
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
00:00 - 09:00