Überlastete Spitäler im Kanton

Auch die Spitäler im Kanton Zürich stossen wegen dem Coronavirus an ihre Grenzen. Trotzdem werden Operationen durchgeführt, die nicht zwingend nötig wären. Diese sind beispielsweise Schönheitsoperationen oder Operationen, die laut Ärztin oder Arzt noch warten können. Die Gesundheitsdirektion erntet deswegen vom Bundesrat Kritik.

Bildquelle: wikimedia.org

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
01:00 - 02:00
Danach:
02:00 - 06:00