Album der Woche: „Acedia“ von One Sentence. Supervisor

„Acedia“ von One Sentence. Supervisor

Das neue Album von One Sentence. Supervisor aus Baden gibt Rätsel auf: Was hat es mit diesem Titel auf sich? Was ist das leicht exotisch wirkende Instrument, das immer wieder zu hören ist? Und wie kann es zusammenpassen, dass die Band eine besondere sozialpolitische Dringlichkeit für ihre Musik beansprucht, aber kaum eine Textzeile auf dem Album verständlich ist? Fest steht: One Sentence. Supervisor haben auf Acedia ihre charakteristische Klangästhetik um den perfekten Grad weiterentwickelt, haben das solide Gerüst ihrer Musik beibehalten und ihr neue Sprengkraft verliehen. Und wenn viele Zeitgenossen angesichts von zunehmender Orientierungslosigkeit umso schneller eine Erklärung für alles parat haben, tut es sicher gut, dass One Sentence. Supervisor erstmal Fragen ansprechen, ohne sogleich die Antworten mitzuliefern.

Ausgewählt von Simeon Thompson

Website Reinhören
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
13:30 - 17:00