Zürich wählt – Kandidat_innen im SF Check

Am 24. März 2019 finden im Kanton Zürich die Kantonsrats- und Regierungsratswahlen statt. Wer soll politisch das Sagen haben auf kantonaler Ebene? Wer sind die Menschen, die das gerne tun würden?

Ab Montag, 4. März, und während einer Woche portraitiert Fabio Müller die jüngsten Kandidaten aus Winterthur, die in Zürich in den Kantonsrat einziehen wollen. Er spielt mit ihnen Tennis, geht auf den Fussballplatz, besucht Ausstellungen und schwingt sogar das Tanzbein. Das Portrait mit Raphael Perroulaz (FDP), Corinne Merk (SVP), Sarah Akanji (SP), Nina Wenger (Grüne) und Alexandra Stadelmann (CVP) ab Montag um 18.00 Uhr in der Politur auf Radio Stadtfilter.

Eine Woche darauf, ab Dienstag, 12. März werden die neuen Regierungsratskandidatinnen und Kandidaten unter die Lupe genommen. Sie müssen sich den mehr oder weniger heissen Fragen aus der Stadtfilter Redaktion stellen. Und auch musikalisch beweisen sie ihr Können. Immer um 18.00 Uhr in der Politur auf Radio Stadtfilter.

 

Reihenfolge:
Portrait KantonsratskandidatInnen:

Montag, 4. März: Raphael Perroulaz, FDP

Dienstag, 5. März: Corinne Merk, SVP

Mittwoch, 6. März: Sarah Akanji, SP

Donnerstag, 7.März: Nina Wenger, Grüne

Freitag, 8. März: Alexandra Stadelmann, CVP

 

Potrait RegierungsratskandidatInnen:

Dienstag, 12. März: Jörg Mäder, GLP

Mittwoch, 13. März:Thomas Vogel, FDP

Donnerstag, 14. März: Walter Angst, AL

Freitag, 15. März: Martin Neukomm, Grüne

 

 

Stadtfilter.net