Unsichtbare Betreuerinnen

Viele Menschen brauchen uUnterstützung im Alltag. Diese leisten überwiegend Angehörige. Über 70 Prozent der Betreuung übernehmen in der Schweiz die Frauen. Silvia Mathis berichtet über die unbezahlte Care-Arbeit, die häufig unbemerkt und unbeachtet bleibt.

Bild: pixabay.com / sabinevanerp

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
12:00 - 13:30
Danach:
13:30 - 14:30