#unhatewomen

Der Hashtag #unhatewomen kursiert neu in der Welt. Dieser soll auf frauenverachtende Texte in Rap-Songs aufmerksam machen. Lanciert wurde eine dazugehörige Kampagne von terre des femmes Deutschland. Rap-Hörer*innen sollen auf die sexistischen Texte sensibilisiert werden. In der Schweiz sind solche Lines in der Rapszene auch hoch im Kurs. Hannah Herzog hat Meinungen aus der Szene zusammengetragen.
Bild: Hannah Herzog

Stadtfilter.net
Danach:
21:00 - 22:00