Trinkgeld-Steuer: «Da wott mer wieder die Falsche strafe»

Das Trinkgeld, das man dem Kellner/der Kellnerin bei der Bezahlung vom Abendessen noch zusteckt, muss versteuert werden. Ist das gerechtfertigt? Maren Scheppach hat mit Ernst Bachmann, Präsident von Gastro Zürich, geredet.

Bilquelle: Pixabay

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
12:00 - 13:30
Danach:
13:30 - 14:30