Das war die Tastenwoche 2019

TASTENWOCHE 2019

25. November bis 1. Dezember war zum zweiten Mal Tastenwoche (aka die Spezialwoche ‚formerly known as Klavierwoche‘). Das heisst eine ganze Woche Radioprogramm im Zeichen der Tasteninstrumente – haufenweise Musik, redaktionelle Beiträge, Extraproduktionen verschiedenster Art und vor allem Konzerte. Die Tastenwoche ist Geschichte, aber das eine oder andere kann man sich immer noch anhören.

Hier gehts zu den Produktionen und redaktionellen Beiträgen

VILLA STRÄULI

Salonkonzerte am Flügel in der Villa Sträuli 26.–28.11.

Radio Stadtfilter lädt drei Ausnahmekünstler*innen ein, im intimen Rahmen der Villa Sträuli ihre Musik für den Flügel neu zu interpretieren. Die Konzerte beginnen jeweils im Anschluss an den High Noon um 13.30 und sind kostenlos.

 


Evelinn Trouble (Dienstag, 26.11.)
Bandcamp YouTube

Evelinn Trouble muss man eigentlich niemandem mehr vorstellen. Sie sei das „enfant terrible“ der Schweizer Musikszene, hiess es früher zumindest mal. Letztes Jahr gewann die „Musikerin mit Ausnahmestimme und Sprengkraft“ den Schweizer Musikpreis, ihre Texte sind ehrlich und politisch, kratzen an der inszenierten Oberfläche und wagen sich in die Tiefe.

 


REA (Mittwoch, 27.11.)
Soundcloud YouTube

Eine Reisende lässt sich nieder, ein Improvisationstalent findet ein Zuhause. Vom gasförmigen zum festen Zustand. Vom Unbewussten zum Ausgesprochenen zum Geschriebenen und zurück. REA präsentiert ihr Solo-Debüt und legt das Gepäck einer langen Reise nieder. Sie nimmt uns mit auf einen filmischen Ausflug durch ferne Länder, dystopische Electronica und hoffnungsvolle Poesie.

 


Karli (Donnerstag, 28.11.)
Soundcloud YouTube

Karli kann nicht über der Sache stehen, denn er ist Teil davon. Der Winterthurer Künstler kreist um die wichtigen Themen im Leben, viel zu ehrlich, viel zu mundart, so sehr dass es genau dorthin zielt, wo es wirklich weh macht. Begleitet wird er von keinem Geringeren als Daniel Gisler am Flügel.

INTERVIEWS

Wenn wir schon so gute Gäste haben, dann wollen wir natürlich auch mit ihnen reden! Hört doch rein:

DER MITSCHNITT

Für ewig verewigt!: Das Konzert von REA in der Villa Sträuli.

GASWERK

Elektronische Musik im Gaswerk am 29. und 30.11.

Am Tastenwochenende wenden wir uns der elektronischen Klangerzeugung per Tasten zu: Im Gaswerk treffen verschiedene Acts für zwei Konzertabende aufeinander, die alles ausschöpfen, was Synthesizer & co. zu bieten haben.

DJ-Sets von molekühl am 29.11. und Partikelfilter 30.11.


Mana (Freitag, 29.11.)
Bandcamp YouTube

Mana (ja, der Mana vom Album der Woche im Mai!) produziert und komponiert stimmungsvolle, beinahe neo-klassische Elektronik. Eine mysteriöse Klangwelt – eine sich stetig verändernden, virtuelle Umgebung, elektronisch und trotzdem organisch. Eine einzigartige Mischung aus eigens präparierten Instrumenten und durch eine Software geschickte Samples von akustischen Instrumenten also.

 


Simon Grab (Freitag, 29.11.)
Bandcamp YouTube

In gewissen Kreisen ist Simon Grab schon so etwas wie eine Institution: da ist einerseits eine hörbare Freude an Kollaborationen aller Art, andererseits eine künstlerische Vision, die sich durch alles zieht. Anfang Monat erschien sein neustes Album Posthuman Species, auf dem zugegebenermassen mehr Knöpfli als Tasten zu hören sind, aber damit kommen sicher klar.

 


Tim & Puma Mimi (Samstag, 30.11.)
Bandcamp YouTube

2019 gab’s einige Jubiläen zu feiern, nicht zuletzt bei Tim & Puma Mimi: 15 Jahren ist es her, seit das Paar ihre erste Konzerte gegeben hat, damals noch teilweise als musikalische Fernbeziehung via Skype. Inzwischen sind die beiden in Zürich vereint, mit ihrer Musik verbinden sie aber nach wie vor entfernte Gebiete, als wäre als das Selbstverständlichste der Welt.

 


Tout Bleu (Samstag, 30.11.)
Bandcamp YouTube

Die Genferin Simone Aubert (Hyperculte, Massicot) lotet in ihrem Soloprojekt Tout Bleu bis an den Grund hinab. Rundherum: Blau in allen Schattierungen. Die gehen vom Dunklen, Wavigen ins Helle, Sphärische hinüber. Blau – mal unaufgeregt und klar, mal aufgewühlt und brackig. Alles Blau. Ganz Blau.

PRODUKTIONEN UND BEITRÄGE

TASTENKOMBINATION

Wie ging das mit dieser Tastenkombination? Genau: Christa Helbling und David Langhard haben ihre eigene Klaviatur gebaut; jede Taste darauf wurde von einem anderen Mensch auf einem anderen Klavier gespielt. Eine solche Kombination beflügelt natürlich gleich die Inspiration, und so haben Christa und David dafür ein Stück unter dem Namen „Komposition 1“ geschrieben und aufgenommen, das in der Hörprobe (Montag 19.00, Freitag 14.00) besprochen wird und Premiere feiert.

MUSIK IST...

Die Beiträg unserer Info-Redaktion zur Tastenwoche

NERDS IM SYNTHESIZERPARADIES

Nerdig, nerdiger, am nerdigsten: Musikredaktor Omar Fra nahm die Tastenwoche zum Anlass, das Schweizerische Museum für elektronische Musikinstrumente aufzusuchen (besser bekannt als: Synthesizer-Museum). Mit dabei war Manuel Oberholzer aka Feldermelder.

TASTENINSTRUMENTE

Tasteninstrumente gibt es viele. Klassifizieren kann mann sie auch. Dies tut Laura Serra diese Woche, um endlich ein wenig Ordnung in den Tastendschungel zu bringen.

KLÄRANLAGE

Kein modernes Instrument hat Kinderstuben, Bandräume und die achtziger Jahre mehr geprägt als die Casio Keyboards und Synthesizer.
Höchste Zeit, dem spassigsten aller Tasteninstrumente Respekt zu zollen.

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
00:00 - 08:00
Danach:
08:00 - 11:00