Ist das überhaupt noch ein anständiger Roman?

Am 15. Juni war der Berner Lyriker, Spoken Wordler, Ex-Rapper, Showmaster und Romancier Jürg Halter zu Gast bei der 5-Jahres-Feier des Literaturfestivals Lauschig. Mit dabei: Sein erster Roman „Erwachen im 21. Jahrhundert“. Dominik Dusek hat ihn auf der Stadtfilter-Parkbank empfangen, und es entstand so etwas wie eine Anti-Lesung. Obwohl durchaus gelesen wurde. Aber eben auch über Themen wie IKEA, Marketing oder, Erlebnisstadt Winterthur geplaudert. Zeitgeist total also. Radio Stadtfilter übertrug live.

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
13:30 - 17:00
Danach:
17:00 - 18:00