Grabenkampf um Brückenbau

Wer sich als «Brückenbauer» bezeichnet, gibt damit an, Kompromisse zu schätzen und Positionen zusammenzubringen. Ausgerechnet bei einem Brückenprojekt, der Querung Grüze, scheint dies aber nicht zu funktionieren. Florian Sieber hat sich die Argumente von Gegner*innen und Befürworter*innen angehört.

Bild: Stadt Winterthur

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
06:00 - 09:00
Danach:
09:00 - 12:00