Album der Woche: „Ungreimtheite“ von FiggdiSam & Gritibounce

„Ungreimtheite“ von FiggdiSam & Gritibounce

oisi stadt hät ändli widermal e guets stuck rap

am figgdisam sini rhymes, die haued di wäg

das losisch eimal, zweimal, drümal am tag

bis d gedanke usrissed und di gross frag

„bisch au schomal so schwach verwurzlet gsi wiene wasserpflanze?“

stürmt der i de bruscht, sie nimmt der dini luscht

eich weisch, sie chan der gar nüt a haa

will ganz eifach, ganz eifach du bisch da – da

zmitzt drin i dem läbe wo afangt a de sache chläbe

wo du bsitzisch und das zieht di abe

aber hey! eich isch alles wo du bruuchsch en soundwage

Ausgewählt von Julia Toggenburger

Reinhören
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
00:00 - 12:00
Danach:
12:00 - 13:30