Sappho, die Erste in der Kanon der Literatur

Ein Kanon ist eine Einordnung. Normalerweise sind es lange Listen mit männlichen Namen. Doch haben wirklich nur Männer die Welt vorangebracht, die besten Theater geschrieben und die ausgeklügelten Polittheorien aufgestellt? Für «die Kanon» haben sich verschiedenste Frauen zusammengeschlossen und einen weiblichen Kanon zusammengestellt. Gute Sache, finden wir, deswegen ist «Die Kanon» die neusten Stadtfilter-Rubrik.
In «Die Kanon der Literatur» präsentiert Yael Textor Frauen, die in der Literatur wichtiges geleistet haben.

«Die Kanon» findet sich hier: diekanon.org/

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
12:00 - 13:30
Danach:
13:30 - 17:00