Jugendliche in Zeiten von Corona

Der momentane Ausnahmezustand fordert von allen Opfern. So sind die Massnahmen vom Bund nur wirkungsvoll, wenn sich alle an sie halten. Auch die Jugendlichen, die eigentlich nicht all zu sehr von Corona bedroht wären. Doch gerade in diesem Alter, will man nicht unbedingt Zuhause mit den Eltern rumhocken. Aber wohin dürfen die Jugendlichen noch gehen? Und wie gehen sie mit dieser speziellen Situation um?
Diesen Fragen geht Luschka Schnederle in diesem Beitrag nach.

Bild: pixabay.com/users/manseok-1005494/

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
09:00 - 12:00
Danach:
12:00 - 13:30