„Geisterspiele ist besser als nichts“

Der Bundesrat unterstützt den Sport in der Corona-Zeit finanziell. Doch dies nicht ohne Forderungen an die Vereine.

Wie geht der FC Winterthur mit dieser Situation um und ist der Präsident des FC Winterthur, Andreas Mösli, gleicher Meinung wie der Bundesrat? Ein Interview von Anamaria Peyer mit Andreas Mösli.

Bild: fcwinterthur.ch

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
22:30 - 04:00
Danach:
04:00 - 10:00