Album der Woche: „Amyl & The Sniffers“ von Amyl & The Sniffers

„Amyl & The Sniffers“ von Amyl & The Sniffers

„Wir machen einfach das, worauf wir Lust haben“, sagt der Bassist. Er ist vielleicht anfang zwanzig und trägt seine roten Haare vorne kurz und hinten lang. Die Sängerin rennt und tanzt auf der Bühne rum, surft auf dem Publikum. Sie sagt: „Punk kommt in Wellen. Wie Ebbe und Flut“. Eine Riesenflutwelle ist das! Mit einer Schaumkrone vom Feinsten, wie auf frisch gezapftem Bier. Hässig sind sie, die vier jungen Australier. Und laut und irre und abgefuckt und mit Vokuhilas.

Ausgewählt von Julia Toggenburger

Website Reinhören
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
01:00 - 02:00
Danach:
02:00 - 06:00