Racial Profiling gegen Sendungsmacherin

Am 14. Juli 2021 stand ein Mitarbeiter des Lokalradio von Zürich, Radio LoRa, vor Gericht wegen Hinderung einer Amtshandlung. LoRa hingegen wirft der Stadtpolizei Zürich Racial Profiling vor. Fabia Fazzini hat sich mit dem Fall beschäftigt und erklärt, um was es bei dem Prozess genau ging und wie das Gericht entschieden hat.

Bild: lora.ch

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
20:00 - 22:00
Danach:
22:00 - 00:00