Polizeigewalt gegen Demonstrierende

Letzten Samstag, 06. März 2021, kam es in Zürich zu massiver Polizeigewalt gegen Demonstrierende. Anlässlich dem Weltfrauentag am 8. März versammelte sich ein breites Kollektiv aus Frauen, Lesben, inter, trans, nicht binären und queeren Menschen (FLINTQ) unter dem Titel «8. März Unite». Petra Weber hat mit Cato als aktiver Teil des feministischen Streikkollektivs Zürich über die Geschehnisse gesprochen und wollten wissen, was genau vorgefallen ist und welche Reaktionen es darauf hin gab.

Bild: Feministischer Streik Zürich

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
01:00 - 02:00
Danach:
02:00 - 06:00