Junge Winterthurer*innen wehren sich gegen die Fussball-WM

Das Fussballfieber ist Mal wieder ausgebrochen, diesen Sommer findet die Fussball-Europameisterschaft statt. Wegen der Corona-Pandemie konnte sie letztes Jahr nicht durchgeführt werden.
Was aber vielen Fans die Euphorie raubt, ist die kommende Fussball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Die Menschenrechtsverletzungen bei den Bauarbeiten der Stadien sorgen weltweit für negative Schlagzeilen. Nun lanciert eine Gruppe von Winterthurer Gymnasiast*innen eine Petition. Nina Lanker konnte mit einer Initiantin sprechen.

Hier geht’s zur Petition: www.change.org/p/schweizerischer…8228-3fec6b1ce5e9

Bild: pexels.com

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
02:00 - 06:00
Danach:
06:00 - 09:00