Geflüchtete wollen gehört werden

«Freies und würdiges Leben für Geflüchtete» – unter diesem Namen findet am Samstag in bern eine Demo statt. Organisiert wurde sie von den Gruppen der Asylbewegung. Sie wollen, dass Geflüchtete selber zu Wort kommen. Laura Manser hat mit Solidarité sans frontières gesprochen.

Bild: sosf.ch

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
13:30 - 17:00
Danach:
17:00 - 18:00