Es tut sich was!

Auch wenn Bars und Clubs inzwischen wieder ihre Türen öffnen dürfen und es vordergründig so wirkt, als wäre alles wieder beim Alten, wissen wir doch: Den Kultursommer, wie wir ihn kennen, wird es so nicht geben. Nur ein Bruchteil der eigentlich für diesen Sommer geplanten kulturellen Veranstaltungen kann tatsächlich stattfinden – und dies nur unter Einhaltung von strengen Schutzmassnahmen. Deswegen haben wir im Mai zusammen mit verschiedensten Kulturakteur*innen Winterthurs ein neues Projekt ins Leben gerufen: das Kulturstadtlabor. Gemeinsam mit Coucou, Salzhaus, Albani, Kraftfeld, Gaswerk und den Musikfestwochen wollen wir das Kulturloch diesen Sommer füllen und in Winterthur Platz schaffen für einen Experimentierraum. Dieser soll sich über ganz Winti erstrecken und im Sommer Kunst und Kleinkunst, Musik und Literatur in die Stadt bringen. Die Vorbereitungen laufen und wir stehen mit einigen Projekten in den Startlöchern.

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
04:00 - 00:00
Danach:
00:00 - 01:00