Der Siegeszug vom grossen Geld – ein Interview mit Mattea Meyer

Das letzte Mal, als jemand mit Winti-Bezug im Präsidium der SP Schweiz sass war 1922 unter dem gebürtigen Tössemer Emil Klöti. Jetzt könnte aber eine Sozialdemokratin aus der Eulachstadt Teil des ersten Co-Präsidiums in der Geschichte der Partei werden. Florian Sieber hat mit Mattea Meyer über ihre Doppelkandidatur mit Cédric Wermuth, die Frauenbewegung und die Zukunft der SP Schweiz gesprochen.

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
00:00 - 08:00
Danach:
08:00 - 11:00