Charlotte Dacre: Makaber, amoralisch, unweiblich

Charlotte Dacre, Vertreterin der «Gothic Fiction», ging nach ihrem Tod fast vergessen.
Heute werden ihre Bücher wieder wahrgenommen.
Zu ihren Lebzeiten wurde Dacres Werk von der Kritik als amoralisch und unweiblich abgetan.
In die Kanon gehört sie trotzdem.

Stadtfilter.net