Album der Woche: „Through Windows“ von HOLM

„Through Windows“ von HOLM

Zürich hat eine Supergroup! Eine etwas undergroundige – dafür umso umwerfendere. Ihre drei Mitglieder machen oder machten unter anderem Musik bei What Josephine Saw, Death of a Cheerleader, Egopusher, Wolfman oder Odd Beholder. Mit HOLM haben sie etwas geschaffen, das vom Moment lebt und in ihm aufgeht: Instrumentale, post-rock-ambientige Musik, die stark auf Improvisation fusst und so in den Himmel wachsen kann, wo das Firmament weiter ist als vermutet. HOLM ist die Insel, die urplötzlich vor dir auftaucht; ist das Fenster, das sich öffnet; ist der Strom, in dem du treibst; aufgehoben, durchlässig, fliessend. Nichts vergeht und alles bleibt niemals stehen.

Ausgewählt von Julia Toggenburger

Website Reinhören
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
22:00 - 00:00
Danach:
00:00 - 11:00