Erneuerbare Energien … sind eine Band

Es klingt wie eine geradezu vorbildliche Zusammenarbeit Schweiz-Deutschland: Ein neues Elektro-Pop-Trio heisst Erneuerbare Energien. Wenn man aber weiss, dass dahinter unter anderem die eine Hälfte des Zürcher Duos Saalschutz (Flumroc, rechts) steckt, ahnt man: So ganz friedfertig und harmlos wird es da nicht zugehen. Dominik Dusek hat mit der Band kurz vor ihrer Plattentaufe in Hamburg heiter geskypet.

Erneuerbare Energien: «Erneuerbare Energien» (Broken Silence, 2017)
Schweizer Konzerte von Erneuerbare Energien sind erst für Herbst geplant.
Hier kann man die offizielle, hochsachliche, hochunterhaltsame Band-Powerpoint-Präsentation herunterladen.

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
13:30 - 17:00
Danach:
17:00 - 18:00