Zwei Hebammen brechen ihre Zelte ab und gehen nach Serbien. Dort werden sie in den Flüchtlingscamps mobile Beratung anbieten und den Frauen einen Ort geben, wo sie im geschützten Rahmen ihre Schwangerschaft und die Zeit nach der Geburt sorgenloser erleben können. Eli Reust und Laura Alemanno stecken hinter Mambrella.

Oriana Ziegler hat sich mit den zwei Frauen über Grenzen, Wünsche und Mut unterhalten.

mambrella.ch

www.100-days.net/de/projekt/mambrella