TEAM

Redaktion

Nah, direkt und echt schlägt die Redaktion von Radio Stadtfilter im Puls der Stadt Winterthur. Mit Aussergewöhnlichem, Unterhaltendem, Authentischem, ob politisch oder kulturell, Radio Stadtfilter ist dabei. Nicht objektiv, aber mit der Haltung, die wir vertreten. Wir geben auch denen eine Stimme, die sonst nicht gehört werden. Unbequem, unterhaltend, authentisch.

Dominik Dusek

Redaktion

Andrew Wolfensberger

Redaktion

Oriana Ziegler

Redaktion

Yael Textor

Redaktion

Fabio Müller

Redaktion

Martin Hächler

Redaktion

Laura Serra

Redaktion

Musikredaktion

Ungewöhnlich, frisch und überraschend – so klingt es: das Musikprogramm auf Radio Stadtfilter. Die unmoderierte Playlist heisst «Musik à Gogo» und ist das Herz der Stadtfilter Musikredaktion. Die Musikperlen, die wir nicht im seichten Wasser, sondern in gefährlichen Korallenriffs finden, lassen aufhorchen: von krachigem Alternative Rock über treibende Electronica – von verschwitztem Soul über derben Rap. Dabei wird lokalen Bands ebenso eine Plattform geboten wie Schweizer und internationalen MusikerInnen. In der «Hörprobe» präsentieren wir euch einmal wöchentlich auserlesene Neuerscheinungen aus der grossen Popmusikwelt – das «Album der Woche» nimmt jeweils eine aktuelle Albumveröffentlichung ganz genau unter die Lupe. Dazu gibt es Interviews mit Bands und Kulturschaffenden aus der Musikszene sowie Konzertübertragungen, die euch eure Lieblinge direkt nach Hause bringen.

Omar Fra

Musikredaktion

Julia Toggenburger

Musikredaktion

Simeon Thompson

Musikredaktion

Koordination

Das Team der Koordination von Radio Stadtfilter sorgt im Hintergrund dafür, dass die Redaktion und die freiwilligen Sendungsmacher_innen ihre Sendungen über den Äther oder das Netz jagen können. Sie kümmern sich um Medienpartnerschaften, verhandeln mit Sponsor_innen und pflegen den Kontakt mit Firmenpartner_innen. Sie sind erste Anlaufstelle für Behörden und Ämter und intern zugleich diejenigen, die den Redaktor_innen den Rücken freihalten.

Sinikka Jenni

Koordination

Salvatore Pittà

Koordination

Technik

Die technische Leitung von Radio Stadtfilter kümmert sich um die kleinen und grösseren technischen Anliegen rund um den Radiobetrieb. Sie organisiert Schulungen, Wartung, Entwicklung und Forschung und gewährleistet einen reibungslosen 24/7 Betrieb.

Aktuelle Projekte:

– Horizon 2020, Marconi Project Member
– Tunnelversorgung DAB+ für Unikom Radios
– Aufbau Sendearchiv Radio Stadtfilter

Unikom Verbandsvertretung: DigiMig UG Technik

Kai Brenner: kai.brenner@stadtfilter.ch

Verwaltungsrat Radio Stadtfilter AG

Die Radio Stadtfilter AG wurde am 18. September 2008 gegründet. Sie hat die Aufgabe, den Radiobetrieb im Sinne des Vereins, der Mehrheitsaktionär ist, zu führen. Arbeitsschwerpunkt des Verwaltungsrats ist die strategische Zielsetzung und Ausrichtung des Radios. Er arbeitet dabei eng mit dem Vereinsvorstand und der Geschäftsleitung von Radio Stadtfilter zusammen.
Der Verwaltungsrat arbeitet ehrenamtlich und trifft sich in der Regel einmal im Monat zu einer Sitzung. Wer sich für die Mitarbeit im Verwaltungsrat interessiert, meldet sich bei Verwaltungsratspräsident Kilian Schmid.

Kilian Schmid

Präsident Verwaltungsrat

Anna-Barbara Schlüer

Verwaltungsrat

Anna Tavernini

Verwaltungsrat

Vorstand

Der Verein mit seinen rund 500 Mitgliedern (Stand Ende 2016) ist Inhaber der Radiokonzession. Als Trägerschaft von Radio Stadtfilter unterstützt der Verein die Radio Stadtfilter AG Jahr für Jahr finanziell durch Mittel aus den Mitgliederbeiträgen. Alle Programmschaffenden von Radio Stadtfilter sind Mitglieder des Vereins. Alle Vereinsmitglieder wiederum sind berechtigt, im Radio ehrenamtlich mitzuwirken. Der Verein ist Mehrheitsaktionär der Betriebsgesellschaft Radio Stadtfilter AG und hält mindestens 2/3 der Stimmen in der Aktionärsversammlung.
Der Vereinsvorstand trifft sich alle 2 Monate zu einer Sitzung und steht in engem Kontakt zum Verwaltungsrat.
Falls Du Dich für eine Mitgliedschaft im Verein interessierst, melde Dich via Email an verein@stadtfilter.ch.

Jürg Feuz

Präsident

Ramon Comi

Vorstand

Nathalie Oesch

Vorstand

Barbara Weilenmann

Vorstand

Programmkommission

Die Programmkommission des Vereins Radio Stadtfilter ist Programmüberwachungs- und Schlichtungsstelle. Sie besteht aus 7 bis 11 Mitgliedern.

Gemäss Geschäftsordnung hat sie folgende Kompetenzen und Aufgaben:

  • Die Programmkommission behandelt Beschwerden von Mitgliedern des Vereins über mögliche Verstösse gegen die Programmrichtlinien. Die Programmkommission kann auch auf eigene Initiative in Aktion treten und mögliche Verstösse gegen die Programmrichtlinien untersuchen.
  • Die Programmkommission entscheidet bei Streitigkeiten über die Auslegung der Programmrichtlinien zwischen den ehrenamtlich Mitarbeitenden und der Geschäftsleitung.
  • Die Programmkommission kann den Verwaltungsrat anweisen, Schritte zur Umsetzung der Programmrichtlinien einzuleiten.
  • Eine Gruppe von mindestens zwanzig Mitgliedern des Vereins Radio Stadtfilter kann Anspruch auf ein ständiges Sendegefäss stellen. Bei nicht gegebener Übereinstimmung mit der Geschäftsleitung entscheidet die Programmkommission über die Gewährung.
  • Die Programmkommission ist beschlussfähig, wenn mindestens 7 Mitglieder anwesend sind. Beschlüsse und Wahlen benötigen eine Zweidrittelmehrheit.
  • Die Programmkommission nimmt weitere Aufgaben wahr, die an sie delegiert werden.
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
18:30 - 19:00
Danach:
19:00 - 19:30