Der Coronavirus und die Schweiz

Am 31. Dezember 2019 wurden in der chinesischen Stadt Wuhan zum ersten Mal Fälle der Coronaviren gemeldet. Seit dann ist die Zahl auf 5000 bestätigte Fälle gestiegen. Über 100 Menschen verstarben bereits, immer mehr kommen hinzu.
Welche Massnahmen der Kanton Zürich und die Schweiz treffen, um eine Verbreitung in der Schweiz zu verhindern und welche Symptome auftreten – im Beitrag von Laura Solenthaler.

Bild: Pixabay

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
20:00 - 22:00
Danach:
22:00 - 00:00