Album der Woche: «Glen Echo» von Azita

«Glen Echo» von Azita

Seit Azita Youssefi Musik macht, macht sie ihr Ding: Noise und No Wave mit Bands wie Scissor Girls oder Bride of No No, regelrecht Balladeske Klaviermusik oder Theaterprojekte solo als Azita – oder auch einfach mal eine Pause. Ihr neues Album «Glen Echo» erscheint nach fast zehn Jahren Funkstille und bietet Anlass für neue Experimente. Azitas absolut einzigartiger Gesang ertönt zu rohen, komplett in Eigenregie entstandenen Produktionen mit Songwriting, das überraschend Pop-affin, gelegentlich sogar regelrecht Soul-haft klingt. Dabei ist man beim Hören permanent im Kopf einer Erzählerin gefangen, die zwar sehr viel mitteilt, sich aber oft in Rätsel ausdrückt und dabei nicht selten Ur-Wahrheiten streift.

Website Reinhören
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
16:00 - 00:00
Danach:
00:00 - 14:00