Am 25. Oktober geht ein weiteres mal das Literaturfestival «Zürich liest» los.
Wie sieht das Programm aus? Welche Rolle spielt Winterthur dabei? Und wie gehen die Veranstalter mit politischen Themen um?
Die Winterthurerin Barbara Tribelhorn ist in der Programmkommission des Festivals und war bei Yael Textor im Studio.