«Ist Europa noch zu retten?»
Mit dieser scharfen Frage beginnt am Freitag 8.9. um 20 Uhr der Europakongress, den die Wochenzeitung WoZ veranstaltet.
Mit Gästen aus ganz Europa und bekannten Schweizern wie Milo Rau oder Paul Rechsteiner soll dem Problem EU aus linker Sicht zu Leibe gerückt werden.
Dominik Dusek hat für Radio Stadtfilter mit dem Gast Tom Kucharz (Podemos) und dem Organisator Kaspar Surber (WoZ) gesprochen.
Europakongress: Fr 8.9., Sa 9.9., Volkshaus und QZ Aussersihl, Zürich
Abschlussparty Sa ab 19.30h, Helsinki, Zürich
www.europakongress.ch