Ob beim SBB-Billet-Automaten oder an der Self-Checkout-Kasse: Die Automatisierung halt in vielen von unseren Lebensbereichen Einzug. Im Gegensatz zu Menschen arbeiten Roboter schneller, präzise und ohne Pause. Müssen wir also Angst haben, dass unsere Arbeitskraft bald nicht mehr gefragt ist? Olivia Staub geht dieser Frage in ihrem Beitrag nach.

Bildquellen: das-unternehmerhandbuch.de