Werner Bühlmann macht seit Jahrzehnten Figurentheater mit der Truppe «Tösstaler Marionetten».
Jetzt hat er mit «Himmel+Höll» ein Stück geschrieben, das grosse Fragen behandelt und nur in sakralen Räumen aufgeführt wird.

Yael Textor hat mit Werner Bühlmann über die Idee zum Stück und über die Sagen und Traditionen dahinter gesprochen.
In Winterthur wird die Truppe am 28.+29. März Halt machen in der reformierten Kirche Veltheim.
Mehr Informationen zum Stück und zur Tournee findet man auf www.himmelundhoell.com