Nerdfunk

Sendungsbeschrieb:

Das nerdigste Magazin auf Radio Stadtfilter, wo sich USBs, Cookies und Geeks treffen und die Welten des World Wide Web zusammen erkunden.

Jeden Dienstag um 19.30 Uhr und am Donnerstag in der Wiederholung um 13.30 Uhr.
Mehr Infos zur Sendung unter:
Nerdfunk
Nerdfunk (MP3)


Subscribe to RSS headline updates from:
Powered by FeedBurner




Unsere 250. Sendung gab es auch als Video – hier könnt ihr uns auch mal ansehen.

Das Phänomen klingt wie die Krankheit, die im Winter für triefende Nasen, Schüttelfrost und Fieber sorgt. Doch seine Symptome sind komplett anders: Statt mit Gliederschmerzen, Husten und bleierner Müdigkeit bekommen wir es mit jungen, hübschen Menschen zu tun, die uns in sozialen Medien mit schönen Bildern an ihrem tollen Leben teilhaben lassen und uns nicht vorenthalten, welche tollen Produkte sie so glücklich, schön und liebenswert machen. Diese schönen Menschen heissen Influencer, und diese neue Werbemethode scheint um sich zu greifen, wie die eine heimtückische Infektionskrankheit: Sie sei «authentisch, subtil und sympathisch», behaupten diejenigen, die die schönen Menschen mit den Unternehmen zusammenbringen, die bei jenen Gesellschaftgruppen gut dastehen möchten, die für klassische Werbung nur wenig empfänglich sind: Das sind Teenager und junge Erwachsene, die generell ein sehr eigenes Medienverhalten an den Tag legen. Und auch wenn die Einleitung nahelegt, wir würden über Bibis Beauty Palace oder Cielle Noire Spott ausgiessen wollen, liegt uns nichts ferner als das: Wir wollen uns in dieser Sendung ernsthaft mit der Sache auseinandersetzen, es mit seinen diversen Facetten beleuchten und uns fragen, ob das Influencermarketing nicht doch eine Verbesserung darstellt: Schliesslich sind es hier echte Menschen, die uns Produkte nahebringen und nicht austauschbare Werbemodels.

Moderation

Matthias Schüssler
Meine Sendung: Nerdfunk, vormals Digitalmagazin und bis 2016 Morgomat
Dabei seit: 2009
und „Ich machen Radio, weil…“.: … mich Dominik Dusek zwangsverpflichtet hat. Und natürlich, weil es Spass macht und ich mein Sendungsbewusstsein nicht zügeln kann.
Kevin Rechsteiner
Meine Sendungen: Nerdfunk, Der Anfang vom Ende und Das Leben als Gesamtkunstwerk
dabei seit: 2009
Ich mache Radio, weil ich alle Medienformen mag und ich gerne mit Matthias im Studio bin.
Maege
Meine Sendung: Nerdfunk
Dabei seit: 2009
Ich mache Radio, «weil mich Matthias zwangsverpflichtet hat und weil ich gern über alles Digitale rede».


Sendezeit:

19:30 – 20:00 Uhr

Nächste Sendungen:

11.12.2018

Nerdfunk! Das nerdigste Magazin zu digitalen Fragen

13.12.2018

18.12.2018

Feedback

Stadtfilter.net
Auf Sendung:
06:00 - 09:00
Danach:
09:00 - 12:00