GÄSTEBUCH

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
Felder markiert mit * müssen eingetragen werden.
E-Mail-Adressen werden nicht publiziert.
Aus Sicherheitsgründen wird deine IP-Adresse 54.86.132.30 gespeichert.
Wir nehmen uns das Recht, deinen Post zu editieren, löschen oder nicht freizuschalten.
3902 Einträge.
Rolf hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 14:31:
Franz! Wenn Andrew schon geht, bleibst du uns hoffentlich erhalten. Du bist doch auch ein Anchor-Man im Radio Stadtfilter.
Shirley hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 14:29:
Great, Franz. I was desperately longing for your music, that was played in all Pirat Radios in GB before I wasn't even born. Lots of kisses and a big hug. Shirley
Katharina hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 14:25:
Was für e Frag! Fan vo Lollipop UND vo Dir. Cha mer doch eis vom andere nid tränne ?
Ruth hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 14:20:
Habe glaub ans falsche Ort geschrieben! Herzlichen Dank für dein Mail, bin total aufgestellt!
Katharina hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 14:05:
Endlich hat der Lollipop-Entzug ein Ende!!!!!!!!!?
Fabi hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 8:31:
Mi nögscht Wunsch Taxi Campari Soda meci
melancholic hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 8:30:
The black heart Prozession. "It a crime i never told about the dimonds in out eyes"
Fabi hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 8:12:
Gennesis Mama?merci
Dentalhygiene-Franz hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 8:11:
Sali Cyrill. "Kriminal Tango" vom Hazy Osterwald wär kuhl. Dankä. Wünsch dr en Schönä.
Annie hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 8:11:
Hoi und Guete Morge
Wild Cherry - Play That Funky Music
Ich wür meine das isch Disco-Funk....;)
Dank für's spille...
Liebe Gruess
Fabi hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 7:30:
Judihui Läk losch du hüt super Musig laufe WAU
Fabi hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 7:22:
Sorry Liebi Grüess Us em RaSA Land
Fabi hat geschrieben am 21. Februar 2018 um 7:18:
Morgegrüess Alex hey Du bisch nid Elei mier losed flissig zue.Coole Song evt CCFX The One to Wait merci und eh gouete Tag us em RaSALand
Annie hat geschrieben am 20. Februar 2018 um 8:37:
Hoi Philipp....
Gern vo Cream - I Feel Free
Danke dir und klasse machsch das, in dim erste Morgomat. Respekt! Wiiter so
Liebe Gruess
Fabi hat geschrieben am 20. Februar 2018 um 8:34:
Hoi Phillipo Du machsch da Super. mi Wunsch Taerjaek Love Song od Giesbert von Knyphausen Der Blick in Deine Augen odCCFX The One to Wait.Cool meh Eügen.Allne e goute Tag
Archive-Franz hat geschrieben am 20. Februar 2018 um 8:09:
Guetä Morgä. I wünsch mr "Lovely Place" vodä Dommengang. Und dir en witerhin guetä PremieräMorgomat. Hebs guet.
Sacchi Fabi hat geschrieben am 19. Februar 2018 um 11:46:
Merci gouete start Morn.Tschüsss grüess us em RaSALand
Fabi hat geschrieben am 19. Februar 2018 um 11:26:
Hoi zäme.Hey Phillip du Tusendsassa.Weiss es scho vom Wolfi, freü mi uf morn Morge.Evt öpis vo Young Gods Charlot tschüss uh wieter so merci
Paralellunivers hat geschrieben am 19. Februar 2018 um 11:23:
Hey spätis. Wünsch mir öppis vo strobocop. Gits ufm bandcamp.
Sehr liäbi fluffy grüäss
Aleja hat geschrieben am 19. Februar 2018 um 10:27:
Hey there! Julia&Philipp, Super Sendung, ihr macht das wirklich gut! Noch ein Wunsch: Casa von Gustavo Cerati. Gracias totales!
Markus hat geschrieben am 18. Februar 2018 um 13:33:
Einmal mehr, sehr interessante, abwechslungsreiche Sendung !
Charlotte - du hast mir aus dem "Herzen" gesprochen. Auch ich
habe vor 1 Woche entschlossen,
die Skier "an den Nagel zu hängen" ! Kein Stress mehr bei Tiefschnee und Nebel auf der Piste.
Franz hat geschrieben am 18. Februar 2018 um 13:27:
Liebe Christine - Du sprichst mir aus dem Herzen, denn nach meiner Pensionierung hatte ich ähnliche Probleme: ich fiel so ziemlich in's Leere...
Wiesenschütz hat geschrieben am 16. Februar 2018 um 21:10:
Kompliment für diese Fussballübertragung. Super anschaulich, kompetent, gut vorbereitet, sehr verständlich und sprachlich gut. Wirklich top und ganz grosses Lob! Umso auffälliger wie gut ihr seid, wenn man dies noch mit anderen Personen dieses Senders vergleicht, bei denen das Zuhören wahrlich keine Freude ist. Aber ist klar, dieser Sender lebt von solchem ehrenamtlichen Einsatz. Trotzdem von euch können sich einige eine Scheibe abschneiden. Vielleicht ja sogar der FCW in der 2. Halbzeit.
Leo hat geschrieben am 16. Februar 2018 um 13:21:
Laura und Franz. Ihr seid der Hit im Stadtfilter. Das perfekte Paar - zumindest im Radio.
Annie hat geschrieben am 16. Februar 2018 um 13:17:
Laura und Franz, ihr seid Weltklasse!!!
Rolf hat geschrieben am 16. Februar 2018 um 12:57:
Ich verstehe zwar nichts. Bin froh, dass mir Laura und der junge Franz diese Aufgabe abnehmen. Und das noch musikalisch untermalt. Kann nicht jeder.
DerHintenAmEndeDesGanges hat geschrieben am 16. Februar 2018 um 12:54:
Il Est Cinq Heures, Paris s''Eveille
vom Jakob Stamm von 1968
Merci
Fabi hat geschrieben am 16. Februar 2018 um 12:43:
Als noml en Idee Steppenwolf the Pusher merci Grüess us em RaSA Land für mi Kumpel i de Werkstadt
Julie da GG Batatshuuli hat geschrieben am 16. Februar 2018 um 12:42:
Hallo zäme.
Kompliment. Es ish e richtigi Früüd oi zuezlose. Vilicht sötet ihr hüfiger zäme moderiere. Irgendwie harmonisieredpolarisieredergänzed ihr oi sehr guet.
Schöne gsii!
Guete Tag oi!
Kloster-Franz hat geschrieben am 16. Februar 2018 um 12:40:
Vor kurzem sang Marianne Rosenberg "Wenn es wieder Winter wird". Heute schaue ich aus dem Fenster.
Stadtfilter.net