GÄSTEBUCH

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
Felder markiert mit * müssen eingetragen werden.
E-Mail-Adressen werden nicht publiziert.
Aus Sicherheitsgründen wird deine IP-Adresse 54.167.15.6 gespeichert.
Wir nehmen uns das Recht, deinen Post zu editieren, löschen oder nicht freizuschalten.
2961 Einträge.
Fabi hat geschrieben am 28. März 2018 um 6:59:
Hey Gott Jungs lönd Ihr Zwei hüt Morge mega craysi Müll use echt HC bitzli Piano losed Chind zue. schöne Tag evt e song vo Papscht u Abstinentzler Geischterfahrer Merci
Pedrito hat geschrieben am 27. März 2018 um 17:15:
Hola Raúl. Es posible de poner la cancion del Chiru Chiru? Mil gracias! ?
El Moderatorsk hat geschrieben am 27. März 2018 um 13:23:
But not at this time of day!
El Moderatorsk hat geschrieben am 27. März 2018 um 13:14:
I'll stay here!
Lassie hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:57:
Waaas? Der letzte highnoon mit dir? Geht ja gar nicht! Hauen jetzt alle ab?
Dann wünsch ich mir noch was deiner wahl von deinen lieblingen den beatles.
Kussis
Arschl fränzi hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:53:
Furchbar! Volxmusik the pure fuckin hate!
Archive-Franz hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:34:
Ich hätte tatsächlich noch einen Wunsch (Versuch 2): Ich würde gerne "Yodellin around Australia" von Rex Dallas hören. Klappte letzte Woche nicht. Hier noch der YT-Link: https://www.youtube.com/watch?v=_3s7SoWAGPc. Bin gespannt ob's klappt.Merci und tschööö mit ööö.
Archive-Franz hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:27:
Tztz....Amerigo Vespucci war ein Italiener - nicht ein Portugiese. So End-of-Klugscheisserei :o)
Archive-Franz hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:20:
Sers Dominik. War das eben nicht Amerigo Vespucci?
Lassie hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:20:
Das war sandbad der skifahrer.
Bitte ein "lied" von burning cyborg
Lassie hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:15:
Seniles! Sehr geil!
Archive-Franz hat geschrieben am 27. März 2018 um 8:16:
I wünsch mr "Grateful when you're dead" vodä Kula Shaker. Danke und en Schönä.
Archive-Franz hat geschrieben am 27. März 2018 um 7:03:
Guetä Morgä. Also - "Die amtliche Bezeichnung der Einwohner lautet Panamaer bzw. Panamaerin." Quelle Wikipedia. Grüessli
Lassie hat geschrieben am 26. März 2018 um 12:58:
Hey Pago

I hett na än musikwunsch vo burning cyborg oder wänns dir z gäch isch öppis vo strobocop. Findsch beides uf bandcamp.
Gruss Wuff
Oli hat geschrieben am 26. März 2018 um 12:29:
Sicher ässät die fleisch. Tami
heiri chlüpplisack hat geschrieben am 26. März 2018 um 12:27:
ich vermuete schwer es handelt sich um die äusserst seltene südwestafrikanische dreibeinfeldochsennatter!
Oli hat geschrieben am 26. März 2018 um 12:22:
Ich weiss äs. Än gieraff!
Annie hat geschrieben am 23. März 2018 um 13:19:
Ach Laura....thank you for your music!
Mit der bin ich aufgewachsen und ich mag sie immer noch süüper gernö!
Hör nicht auf damit
Bussi
hp hat geschrieben am 23. März 2018 um 13:17:
en ex winterthurer
wo aber immer radio stadtfilter losed! <--- sehr sehr guet was ihr mached. sooooo mini fraag iisch: chönd ihr bitte uf http://stream.stadtfilter.net:8000
d'bitrate vu 160kb/sec uf 256 oder ähnlich ufetue?! bite bitte biiiteee. es isch schad eso es gurgled wie d'sau wenn ihr moderiered, was sehr schad isch. wäg de kompression. ziit isch choo das z'änderää. an mim setup liits fescht noed; es tönt überall 'gurgelnd' bi chats. ganz liebi grüess hp. ezz im aargau.
Grrrrrrrrr-Franz hat geschrieben am 23. März 2018 um 13:03:
Och nö Laura, i mag Jodlä überhaupt nöd. Mit Usnahm vo däm Lied, will das eifach fätzt. (oder wür fätzä, wänns dänn au würsch abspillä) Aber i chum gern uf dis Agebot zrugg, mit dir mal was z'moderierä. Morgomat oder so. Oder au nöd! Grüessli....
Informations-Franz hat geschrieben am 23. März 2018 um 12:53:
Koyaanisqatsi isch us dä Hopi-Sprach und bedütet sovill wiä "Welt aus den Fugen"
Da passt ja dezue, das dä falschi Titel abspillsch. Mannmann Laura, bringsch mi um min Friitigs-Jodel.
Fabi hat geschrieben am 23. März 2018 um 12:51:
Hoi Laura The Boss? hi hi hi.Gouete Spittzname.Bitte Jungi Bee Gees Muke. Jo Die.Merci
Koyaanisqatsi-Franz hat geschrieben am 23. März 2018 um 12:43:
Heu Laura. I wür gern "Yodellin around Australia" vom Rex Dallas ghörä. Alternativ "Exterminator" vodä Primal Scream. Erschters hät bös Priorität*s. Merci und ciao.
Yeah Trubel hat geschrieben am 23. März 2018 um 12:09:
Hurrah, Locke die Freitagsschnitte!
Und Hurrah, Larry BangdiBang!
Ich würde mit Freuden "Drogen nehmen und rumfahrn" hören. Und dann selbst ausprobieren.
Die Redaktion hat geschrieben am 23. März 2018 um 12:07:
Hallo Zuwenigschnellerhörer

Der Film heisst Barbarella und wird am Sonntag im Kino Nische um 19:30 Uhr gezeigt.
zuwenigschnellerhörer hat geschrieben am 23. März 2018 um 9:08:
wie heisst der film der am sonntag im kino kommt ?
Archive-Franz hat geschrieben am 23. März 2018 um 8:40:
Ich mag die deutsche Sprache. Vor allem ungewöhnliche, seltsam anmutende Ausdrücke wie z.B. "Klangschön". Danke dafür.
Patricia hat geschrieben am 23. März 2018 um 8:28:
guten morgen

we the people von a tribe called quest

hab dank
patricia
Nicola hat geschrieben am 23. März 2018 um 8:26:
Liebe Moderation

Das 😉 ist natürlich genau richtig interpretiert! Danke für die schöne Musik. Lieben Gruss und schönen Tag noch.
Annie hat geschrieben am 23. März 2018 um 8:18:
Who Found Who's Hair In Woh's Bed? :Owen
Ghost Roders In The Sky : Johnny Cash
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
21:00 - 04:00
Danach:
04:00 - 09:30