GÄSTEBUCH

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
Felder markiert mit * müssen eingetragen werden.
E-Mail-Adressen werden nicht publiziert.
Aus Sicherheitsgründen wird deine IP-Adresse 54.162.159.33 gespeichert.
Wir nehmen uns das Recht, deinen Post zu editieren, löschen oder nicht freizuschalten.
2473 Einträge.
Diego hat geschrieben am 24. April 2018 um 8:53:
Morgä zäme
Bringt doch den wunderschönen Darling von den Real Estate mit dem coolen Pferd im Video!! 🙂
Dankeschön!!
Kühe-haben-Hörner!-Franz hat geschrieben am 24. April 2018 um 8:44:
Übrigens...vill Spass uf dä Alp. Bi als Goof au mal uf einerä gsi - eis vo dä beschtä Erläbnis vo mim Läbä. Bi fascht es bitz nidisch ;o)
Kühe-haben-Hörner!-Franz hat geschrieben am 24. April 2018 um 8:41:
Aber vor allem hend d' Hörner au d'Funktion, das sie Verdauigsgas (Methan) uufnämed. Bi jedem coupiertä Hundeohr/-Ruetä wür hüt jedä (zu Rächt) uufhülä - aber mit eusenä Nutztier chammers ja machä. Eifach ä Sauerei.
Martin hat geschrieben am 24. April 2018 um 8:36:
um de Elton wider chlii loszwärde chönnte mer ja no dr Beatman ablah... z.b. uh mau mau vo de Monsters....

so zur entschnulzig sozsäge
Kühe-haben-Hörner!-Franz hat geschrieben am 24. April 2018 um 8:32:
Guetä Morgä. I wünsch mr "Ride in Squares" vo dä Archive. Hett nur bedingt mit Chüeh ztue, aber me chan sich ja eini vorstellä dezue*grins. Dankä dir und machs guet.
Annie hat geschrieben am 24. April 2018 um 8:29:
Hhhh. Ja du häsch rächt....e riese Schnulze aber irgendwie doch au cowboysiert, nid?
Chasches aso gärn au usfade
Annie hat geschrieben am 24. April 2018 um 8:22:
Guete Morge Phillip
Supi Sendung. Zum Cowboy-Life-Style fallt mir es Lied i : Roy Rogers - Elton John vom Album Yellow Brick Road ...Danke dir!
Verzell doch bitte na chli über din Sommerjob uf dä Alp, ja?
Greez
Patrick hat geschrieben am 24. April 2018 um 8:15:
Spiel doch bitte Byrds - Nashville West oder Sing me back home (auch in der Byrds Version). Auch recht cowboy!
Locke hat geschrieben am 24. April 2018 um 7:52:
Hui, da hat jemand tolle Jingles entdeckt. Jingle und Gebimmel schon am Morgen früh-wunderbar!
Gern mehr Cowbells.
Oder The Sonics: Have Love, Will Travel
Fabi hat geschrieben am 24. April 2018 um 7:50:
Hoi Phillip säg nu BONANZA SONG wärs doch no meci uh grüss
Martin hat geschrieben am 24. April 2018 um 7:49:
der Cowboy Song Schlechthin:
America / horse with no Name !!!!
Enrico hat geschrieben am 23. April 2018 um 13:03:
Wow. Wir sind bei den Kindern gelandet, Laura und Franz. Das ist Stadtfilter-Kultur auf einem High-Level für die Kinderwoche. Mehr davon.
Enrico hat geschrieben am 23. April 2018 um 12:48:
Highnoon. Der Kindereien mit Laura und Franz sind nun genug. Wann kommen die Youngsters zum Zug? Ist doch diese Woche ein Baby-Boom angesagt.
Annie hat geschrieben am 23. April 2018 um 12:41:
Wenn wir schon bei Schlagern sind....wie wärs mit Wencke Myrhe.....rotes Gummibot?
Nur so weils mir grad in den Sinn kam 😉
Muss aber nicht
Danke euch
Rolli hat geschrieben am 23. April 2018 um 12:19:
Würkli, d'Laura und dä Franz schüttlet dure. Wiiter so.
Schnarchi hat geschrieben am 23. April 2018 um 12:15:
Drs 1 oder was?
Annie hat geschrieben am 23. April 2018 um 12:10:
Das A-Team beim High Noon!!
Spitzen Kombination Laura und Franz rocken das Studio1 🙂
Juhuuu...habs rechtzeitig nach Hause geschafft.
Viel Spass euch beiden. Ich werd auf jeden Fall welchen haben.
Grüessli
Rolf hat geschrieben am 23. April 2018 um 12:05:
Laura, Franz und Kinder. Das kann ja nur schief gehen.
Musig-isch-es-Grundnahrigsmittel-Franz hat geschrieben am 23. April 2018 um 8:27:
Guetä Morschä Julia. I wür gern "Longtime Boogie" vo dä Birth of Joy losä. Unnötig z'erwähnä, das i diä Band ZIMMLI geil findä*g. Merci villmals und en Schönä.
Laura hat geschrieben am 23. April 2018 um 8:07:
Guten Morgen liebste Julia!
Ich hätte gern The Zombies - She's Not There.
Bis später, judihui!
Saveri hat geschrieben am 22. April 2018 um 13:58:
Frühlingsgefühle nur für Junge? Lieber Franz, du solltest dich über die neueste Mythenforschungsergebnisse der Uni Zürich auf dem laufenden halten. Herzliche Grüsse
Christine hat geschrieben am 22. April 2018 um 13:45:
Lass dir nichts gefallen Franz, Nudelholz hin oder her!
Stephanie hat geschrieben am 22. April 2018 um 13:41:
Aha. Dann wartet ein Nudelholz auf dich, mein lieber Franz. Musik hin oder her.
Stephanie hat geschrieben am 22. April 2018 um 13:31:
Wer ist Laura, die flitzt. Hast du eine Affäre mit ihr, Franz? Das muss ich wissen.
Rolf hat geschrieben am 22. April 2018 um 13:26:
Ich höre alleine zu. Schön dass sich deine Fans gemeldet haben. Deine Sendung toppt den Frühling-
Christine hat geschrieben am 22. April 2018 um 13:20:
Lieber Franz, es nützt alles nichts, es kommen keine Frühlingsgefühle auf bei dem Sommerwetter! En liebe Gruess
ursula hat geschrieben am 22. April 2018 um 13:20:
Liebe Franz, spilsch dä Wälzer als Ufforderung zum Tanze mit mir? 😉
Priska, Marlyse, Christineund Rolf hat geschrieben am 22. April 2018 um 13:08:
Endlich. Wir hören dir zu, lieber Franz auf dem Brunnenrand am Hallwylplatz. Alle mit Sonnenbrillen und Kopfhörern. Antonietta bringt gleich die Paninis. Und wir geniessen dich.
M.i.e.G-Franz hat geschrieben am 20. April 2018 um 13:25:
(nur für interni Zwäck) ;o)
Git definitiv bessers vo Archive, aber schlächt isch vo denä ja gar nüt. Du häsch vorig gseit, dass Musig bruuchsch, wo kai Angscht vor "komischä" Stuck muesch haa. Und i weiss, dass uf Rock stahsch....also hau dr alles um d'Ohrä vo dä Birth of Joy. Gfallt dr aber sowas vo 100pro. Grüessli
dä scara hat geschrieben am 20. April 2018 um 13:23:
wunderbar! archive goht immer =)
ihr händ eifach di bescht musig vo allne
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
17:00 - 18:00
Danach:
18:00 - 18:30