GÄSTEBUCH

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
Felder markiert mit * müssen eingetragen werden.
E-Mail-Adressen werden nicht publiziert.
Aus Sicherheitsgründen wird deine IP-Adresse 54.81.102.236 gespeichert.
Wir nehmen uns das Recht, deinen Post zu editieren, löschen oder nicht freizuschalten.
2193 Einträge.
Fabi hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:30:
Bitte Talk Talk Soutsch ä Schaem sorri mi Eglisch merci HUND
Egon K. hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:25:
Komme nicht draus, gewinne ich jetzt etwas wenn ich Henry Ford hier rein schreibe? Falls ja: eine Katze?
Stefanie hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:25:
Heii Olivia
I warte scho di ganz ziit druf, dass sich de Sefan wider meldet. Isch mega sweet vo dir dassd nofroogsch. I hans gfühl er mag mi immerno und s chönnt wider was werde. I werd di do ufem laufende bhalte.
Waisch, trotz allem liebi en immerno, welli wais, das da wohri liebi isch. Er stoht zu mir im glichige verhältnis wie en Hund zum Herrli. Puri Liebi und Treui.
Catlover93 hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:24:
Team kitty booiis.
Cättens sind eifach viel cooler als doggos. Puppers sind cho ganz herzig und moonmoons chönd au crazy shit abzieh, aber die sind eifach huere müehsam, will mer sich immer um die idiote kümmere mues. E kate chammer eifach füetere und ihre kacksack leere. Mit de köter muemer immer go laufe und die sind immer nervös.
Drumm hau mir ab mit fido und barri, ich bin en frau büsi und schnurrli fan.
Schöns tägle no.
Spread the love93
nafets hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:13:
@Einafets
Nei danke, Hünd sind würklich nix für mich. Das hani xeh und alli wo Hünd toll finded sind wohrsch gnau öppe so creeps wie mini Ex. Das isch aus und fertig und ich will noch füre luege, id Zuekunft.
@Alex und Cyril ich bin männlich 😉 --> mönd nüme wärweise.
Chönder no min Musigwunsch spiele? 🙂
Olivia hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:12:
Etzt überleged eu mol: S heisst du heissi chatz und du dumme Hund. Aso do ishc doch klar was besser isch. I schlüss mi am Urs ah, Chüe 4- ever.
Drum bruchts en song mit Cowbell: Little sister vo de Queens of the Stoneage
@Cyrill: I Dusche au nur jede dritt tag. Und zwor nöd wells in isch, sondern us moralischer überzügig. Es fühlt sich guet ah. I bin bgeisteret devo, dasses nomel so en Mensch uf de Welt git. Cyrill du bisch en Held. Min persönliche Held. Wüsseder eigentlich wies mit Stefan und Stefanie wiitergange isch? BIn ebe e Churzgschicht fürs studium drüber am schriibe.
Einafets hat geschrieben am 28. März 2018 um 7:55:
Hallo Nafets
Genau so ischs mer au gange, min Ex het Chatze gliebt, i glaub sogar chli me als nur "gliebt". Drum hani en gschickt. Aber i würs mega gern mol wider miteme Chatzeliebhaber versueche. Meld di, du erinnerisch mi a irgendwer...
Mis Herz fangt gad a brenne.
chatzewookchoch hat geschrieben am 28. März 2018 um 7:54:
ich mag chatze gar nöd die miaued immer so müehsam und du weisch nie was sie wend genau wend hunger use streichle hmm eifach müehsam lieber hünd
nafets hat geschrieben am 28. März 2018 um 7:50:
Ich bin en Chatzetyp. Mini Fründin hett en Hund gha und sits mit ehre Schluss isch chani Hünd gar nüme verträge. Ich wünsch mer gern no s'folgende Lied: Our House vo Madness
Grüessli
Urs hat geschrieben am 28. März 2018 um 7:50:
Ihr beide hend kan Plan, Chatze und Hünd sind überbewertet. Di eigentliche Helde vom Alltag sind Chüe.
Drum stimmi für Chatze

Muah! euen Urs
Phantömli-Franz hat geschrieben am 28. März 2018 um 7:34:
Oh, Musigwunsch han i au no: "What a Day" vo Faith no More. Dankäää und ciao.
Phantömli-Franz hat geschrieben am 28. März 2018 um 7:32:
Katzen!
Fabi hat geschrieben am 28. März 2018 um 6:59:
Hey Gott Jungs lönd Ihr Zwei hüt Morge mega craysi Müll use echt HC bitzli Piano losed Chind zue. schöne Tag evt e song vo Papscht u Abstinentzler Geischterfahrer Merci
Pedrito hat geschrieben am 27. März 2018 um 17:15:
Hola Raúl. Es posible de poner la cancion del Chiru Chiru? Mil gracias! 😃
El Moderatorsk hat geschrieben am 27. März 2018 um 13:23:
But not at this time of day!
El Moderatorsk hat geschrieben am 27. März 2018 um 13:14:
I'll stay here!
Lassie hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:57:
Waaas? Der letzte highnoon mit dir? Geht ja gar nicht! Hauen jetzt alle ab?
Dann wünsch ich mir noch was deiner wahl von deinen lieblingen den beatles.
Kussis
Arschl fränzi hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:53:
Furchbar! Volxmusik the pure fuckin hate!
Archive-Franz hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:34:
Ich hätte tatsächlich noch einen Wunsch (Versuch 2): Ich würde gerne "Yodellin around Australia" von Rex Dallas hören. Klappte letzte Woche nicht. Hier noch der YT-Link: https://www.youtube.com/watch?v=_3s7SoWAGPc. Bin gespannt ob's klappt.Merci und tschööö mit ööö.
Archive-Franz hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:27:
Tztz....Amerigo Vespucci war ein Italiener - nicht ein Portugiese. So End-of-Klugscheisserei :o)
Archive-Franz hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:20:
Sers Dominik. War das eben nicht Amerigo Vespucci?
Lassie hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:20:
Das war sandbad der skifahrer.
Bitte ein "lied" von burning cyborg
Lassie hat geschrieben am 27. März 2018 um 12:15:
Seniles! Sehr geil!
Archive-Franz hat geschrieben am 27. März 2018 um 8:16:
I wünsch mr "Grateful when you're dead" vodä Kula Shaker. Danke und en Schönä.
Archive-Franz hat geschrieben am 27. März 2018 um 7:03:
Guetä Morgä. Also - "Die amtliche Bezeichnung der Einwohner lautet Panamaer bzw. Panamaerin." Quelle Wikipedia. Grüessli
Lassie hat geschrieben am 26. März 2018 um 12:58:
Hey Pago

I hett na än musikwunsch vo burning cyborg oder wänns dir z gäch isch öppis vo strobocop. Findsch beides uf bandcamp.
Gruss Wuff
Oli hat geschrieben am 26. März 2018 um 12:29:
Sicher ässät die fleisch. Tami
heiri chlüpplisack hat geschrieben am 26. März 2018 um 12:27:
ich vermuete schwer es handelt sich um die äusserst seltene südwestafrikanische dreibeinfeldochsennatter!
Oli hat geschrieben am 26. März 2018 um 12:22:
Ich weiss äs. Än gieraff!
Annie hat geschrieben am 23. März 2018 um 13:19:
Ach Laura....thank you for your music!
Mit der bin ich aufgewachsen und ich mag sie immer noch süüper gernö!
Hör nicht auf damit
Bussi
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
14:13 - 23:00