GÄSTEBUCH

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
Felder markiert mit * müssen eingetragen werden.
E-Mail-Adressen werden nicht publiziert.
Aus Sicherheitsgründen wird deine IP-Adresse 54.162.128.159 gespeichert.
Wir nehmen uns das Recht, deinen Post zu editieren, löschen oder nicht freizuschalten.
2194 Einträge.
Simon hat geschrieben am 2. April 2018 um 8:43:
Eig söti scho lang ufsta, stattdesse ligi na im bett und lausche stadtfilter. Wärs möglich vo Colour Haze "Love" zghöre ?
Patti Palladin hat geschrieben am 2. April 2018 um 8:40:
Liebe Julia, bin ein bisschen überarbeitet und Eier hab ich auch keine gefunden! Es wäre Balsam, wenn du Bon Scotts "ride on" auflegen könntestHerzlich deine Patti
Phantömli-Franz hat geschrieben am 2. April 2018 um 8:38:
Morgä Julia. Alt und härt isch s' Stichwort? I bi alt und was härts hetti au: "Rue des Tempetes" vodä Young Gods. Alternativ "Paranoid" vodä Black Sabbath. So...Dankä und en Schönä.
Yordan hat geschrieben am 2. April 2018 um 8:32:
Tönt alles sehr guet 😉 Bi da nöd so wählerisch, viele Dank schomal
Johnny Guitar hat geschrieben am 2. April 2018 um 8:17:
Ja endlich ein Morgomat der spät genug läuft dass auch ich ihn höre! Kann man für Ostern etwas von Patti Smiths Easter wünschen?
Yordan hat geschrieben am 2. April 2018 um 8:10:
Ich loses! Muess ja au schaffe hüt morge 😉 immerhin vo dihei us.
Spill doch was älters und härters zur Uflockerig. Märsi und gruess
Anna hat geschrieben am 31. März 2018 um 18:54:
Rantanplan! Super wars!
Anna hat geschrieben am 31. März 2018 um 18:50:
TV Smith? Wäre grossartigstens! ❤
Östrreicher hat geschrieben am 31. März 2018 um 10:20:
Kannst du bitte mal von Falco Der Kommisar spielen. Danke und schöni Ostere
Herbert K. hat geschrieben am 31. März 2018 um 9:51:
Ich habe einen Musikwunsch: Hubert K. Engel 07. Lass mich weiterpeenen und tschüss
Annie hat geschrieben am 31. März 2018 um 8:37:
Hoi und guete Morge
Gern vo Natalie Merchant : Carnival
Danke villmal für dini Sändig und für dä Song...
Liebe Gruess
APW hat geschrieben am 29. März 2018 um 13:26:
Liebe Annie, das war eine sehr coole Sendung. Vielen, vielen Dank. Ich bin ganz gerührt.
APW hat geschrieben am 29. März 2018 um 13:01:
...und jetzt noch der Kreisler! Schlag sie tot! DANKE!
APW hat geschrieben am 29. März 2018 um 12:39:
Mir geht es beim Elton John auch so. Merci vielmal für die schöne Sendung. Liebe Grüsse
Bob hat geschrieben am 28. März 2018 um 23:45:
Danke! Grandios! 😍
die Holde hat geschrieben am 28. März 2018 um 23:18:
Sali Zäme,ig hätti gärn d'opere vo stradibabel.😜
Ps:sit wen cha mä
bi üch wünschä
Grüße ins Studio💕
Bob hat geschrieben am 28. März 2018 um 23:15:
Röbbl du stinksch! Ich wünsche Pimp My Dyson Sphere vo The Great Filther.
Icke hat geschrieben am 28. März 2018 um 22:24:
Liebes Parralleluniversum, ick hab jehört ick hab drei Wünsche frei. Na denne...hops 1. Ideal mit Eiszeit 2. Goldene Zitronen 3. Bol mit Riot 😁😁😁😁😁😁ick hau schon mal Danke raus
s.n. hat geschrieben am 28. März 2018 um 22:02:
Hua, was für än Afang... 😍
TSB hat geschrieben am 28. März 2018 um 13:21:
S erst mal sit langem das ich mich ned muss schäme das ich fast alli Lieder kenne wo im Radio laufed <3
Fabi hat geschrieben am 28. März 2018 um 12:48:
Dnke Volltreffer wieter so
Fabi hat geschrieben am 28. März 2018 um 12:37:
Hoi Punks kenneder Spermbirds od SNFU od Saachi perRifiuti?Liebi grüess us Neuhuese
nafetS hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:50:
@Einafets
Das chan nöd sii, ich bin s'erste mol do. Und ich han keis Fänster i mim Büro. Also bitte loh mi in Rueh!
nafets hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:48:
Ich denke hütt sind mol praktisch alli falsch beurteilt worde hä (inklusive ich)! 🙂
Usserd bi de Stefanie isches klar xi. Die chamer eifach nöd falsch beurteile wells so klar isch, was für e kabutti Person sie isch.
Ich wünsch eu en schöne Räst vom Morge. Morgomat isch wiedermol super xi, de Archive-Franz bringt en coole Musigwunsch und de Fabi isch au wieder z'friede. Top, wie sich alles wieder zum guete gwändet hett! 🙂 Wiiter so ihr 2.
Einafets hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:48:
Nafets, irgendwie erinnerisch du mi a öpper. Aber irgendwie isch alles chli verchert ume. Checks gad nöd so. Chunnt mer vor als obi schomol vor dim Fenster gstande wär.
Drum wünschi mer no de song: The more you ignore me, the closer i get vo Morrissey.
Urs hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:44:
He ihr Hübsche, ig bin e frou.
u i liebe oi no gäng, dr fabu isch e gigu. losed nd uf in
Fabi hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:43:
keis Problem keep Cool.Sibesieche hi hi hi nice Day
Archive-Franz hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:37:
Kai Ahnig, was ihr hüt i eurä Kaffi gschmissä händ. Delirium in Perfektion*grins. Sötts no Platz für en Wunsch ha - "The Path" vo His Electro Blue Voice. Grüessli vomenä altä, verwirrtä Radiozuehörer.
Doggystyle hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:36:
HÜND
Snoop Dogg 4eva
nafets hat geschrieben am 28. März 2018 um 8:34:
@Stefanie
So wie de Stefan vor zwei Wuche gschriebe hett isches glaub für ihn aus. Ich wür versueche ihn z'vergesse und was us dim kümmerliche Läbe mache!
Fang nomol vo hine noch füre ah, dini Entscheidige z'überdenke und ich bin sicher, du merksch dass do öppis nöd so isch wies sött sii!
Stadtfilter.net