GÄSTEBUCH

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
Felder markiert mit * müssen eingetragen werden.
E-Mail-Adressen werden nicht publiziert.
Aus Sicherheitsgründen wird deine IP-Adresse 54.198.132.162 gespeichert.
Wir nehmen uns das Recht, deinen Post zu editieren, löschen oder nicht freizuschalten.
Wunder hat geschrieben am 19. Mai 2017 at 8:07:
Ich wünsche mir "Indianer" von marsimoto.donald gib den indianern ihr Land zurück!
figgfugg hat geschrieben am 17. Mai 2017 at 23:57:
kei anig wer vo eu wer isch, rabarberrabarber nur scheisse gelabbert!
Jan hat geschrieben am 17. Mai 2017 at 21:04:
Ich liebe eure Musik😎
Red Lips hat geschrieben am 17. Mai 2017 at 16:22:
Leider keine, also auch nicht rote Haare...
Danke nach Hagen, leider erst zuhause entdeckt, le soirée ist gerettet...
Wendys Balkon hat geschrieben am 17. Mai 2017 at 15:03:
rote Haare! 💋
No-One hat geschrieben am 17. Mai 2017 at 14:57:
Milva ist fragwürdig. Aber es ist gut gemeint.
Katharina hat geschrieben am 17. Mai 2017 at 14:32:
Mit Blanche bin ich voll auf Deiner Seite. Aber bei Portugal habe ich lange gemeint, das sei so ein Beitrag à la Guildo Horn...
Katharina hat geschrieben am 17. Mai 2017 at 14:14:
Schöne Musik, Franz! Liebe Grüsse von Deiner Obergroupiene
Katharina hat geschrieben am 17. Mai 2017 at 14:14:
Schöne Musik, Franz! Liebe Grüsse von Deiner Obergroupiene
Renate A. hat geschrieben am 17. Mai 2017 at 14:10:
Singt Macrons Frau auch - und kann man davon etwas hören? Frau Bruni konnte dies ja auch.
Monika Fiala hat geschrieben am 17. Mai 2017 at 14:03:
Allein dein erster Song, lieber Franz, ist ein Startschuss in den Nachmittag! Nur zu!
Claude hat geschrieben am 17. Mai 2017 at 13:54:
Der Beitrag über, wie man Gaggi's, nutzen kann, ist sehr wertvoll. Dies will ich in Zukunft nutzen. Und Gaggi's esse ich in Zukunft auch aus dem Schlamm nicht mehr. Ist das gesund und umweltfreundlich.?
oli hat geschrieben am 16. Mai 2017 at 22:35:
hallo djane amrit wieder einmal super sounds !
danke !
aus züri oli
Thomas hat geschrieben am 12. Mai 2017 at 13:21:
dankööööö
Thomas hat geschrieben am 12. Mai 2017 at 13:07:
Hoi Laura.

Würdsch du für mich en Song laufe lah?
William Elliot Whitmore: "Old Devils"
Danke und schöne Tag!

Thomas
Tom hat geschrieben am 12. Mai 2017 at 12:21:
Hey, Du hast meine Forderung nach mehr Funk & Soul ja während ich schrieb schon erhört, cool!!!
Tom hat geschrieben am 12. Mai 2017 at 12:20:
Ich fordere mehr Funk, Soul und TripHop im Tagesprogramm. Darum mein erster Wunsch: Across 110th Street von Bobby Womack. Danke & Gruss
GoldenBalls hat geschrieben am 12. Mai 2017 at 8:34:
Guätä Morgä ihr zwei. Passend zum EurovisionSongContest het ich gern de Song vo dä Norweger nomol ghört. (De einzig erträglich) Är heisst Grap the Moment vo JOWST.
Dankä fürs lässe Programm
Kurt F. hat geschrieben am 11. Mai 2017 at 11:55:
Also ich finde die S.U.S.I. ziemlich nett.
Meike hat geschrieben am 11. Mai 2017 at 6:46:
Hey was ist das für eine billige Roboterstimme im Morgomat Namens S.U.S.I.? Hat Stadtfilter zu wenig Personal, sodass sie eine RoboterIn anstellen müssen oder haben die MorgenmoderatorInnen einfach verschlafen? 😕😕😕
usé hat geschrieben am 10. Mai 2017 at 20:05:
Leider schon etwas doofe, infantil-wohlstandssymptomatische Dilemma-Sendung , die mindestens heute schal und nicht besonders originell daherkommt. Freue mich auf brightside
caspar hat geschrieben am 10. Mai 2017 at 14:02:
Yeah, morgomat
Julia hat geschrieben am 9. Mai 2017 at 12:47:
Welch entzückende Klänge! Ich wünsche mir "der Trunkene im Frühling" von Mahler - wegen des Frühlings, der ach so strahlt zurzeit.
simi hat geschrieben am 9. Mai 2017 at 9:01:
Was soll dieser radio 24 moderatorslang und übelster scheiss pop?
Mattias Müller hat geschrieben am 9. Mai 2017 at 8:38:
Ich wünsche mir KIZ mit Urlaub fürs Gehirn. Danke
Felix hat geschrieben am 9. Mai 2017 at 8:19:
Ja wänn ihr so lieb fröged schriib ich eu gern is Gästebuech. Het sogar en Musigwunsch. the dead weather - treat me like your mother.
Fröhlichs moderiere no die Herre.
Angela hat geschrieben am 8. Mai 2017 at 20:53:
Hurra, Paule, eins meiner liebsten GnR Lieder - weiter so!
Liebe Grüsse aus England
el simi hat geschrieben am 8. Mai 2017 at 8:05:
Buenos dias! Wünsche mir "Red and Black Light" vom Ibrahim Maalouf - Danke Maurus!
Archive-Franz hat geschrieben am 8. Mai 2017 at 8:04:
Guetä Morgää. I wür gern Freundeskreis ghörä mit em Lied "A-N-N-A". Merci und ä schöns Tägli.
sämi hat geschrieben am 8. Mai 2017 at 7:52:
Guten Morgen. Ich wünschte mir Armada von Jucifer. Danke
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
12:00 - 13:30
Danach:
13:30 - 14:00