GÄSTEBUCH

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
Felder markiert mit * müssen eingetragen werden.
E-Mail-Adressen werden nicht publiziert.
Aus Sicherheitsgründen wird deine IP-Adresse 54.158.199.217 gespeichert.
Wir nehmen uns das Recht, deinen Post zu editieren, löschen oder nicht freizuschalten.
2506 Einträge.
Ralph hat geschrieben am 20. September 2018 um 12:28:
Geiiilllll. BTO Juhuuuuu
Laaaaaang nüm ghört - so cool 😎👍👍👍
Dankä
Ralph
R.T. hat geschrieben am 19. September 2018 um 23:38:
Wer tuet au d‘Bohne in Chüelschrank?!😂
Dadrüber und no über vieles meh denki ufem Balkon nah.
R.T. hat geschrieben am 19. September 2018 um 23:32:
Juli, Kafi tuet nid. 🙁
Katharina hat geschrieben am 19. September 2018 um 14:52:
Danke, bin wieder am Wippen. Schade, dass Peggy March nicht auch unter P fällt 😄
Rolf hat geschrieben am 19. September 2018 um 14:31:
Ach, Lollipop mit Franz finde ich noch geil, wie sie Franz rein knallt. Radio Stadtfilter mal anders.
Katharina hat geschrieben am 19. September 2018 um 14:13:
Bei diesem Wetter wäre "en gsprützte Wiisse" angenehmer als ein heisses Studio. Wir schätzen aber Deinen Einsatz!!
Ueli hat geschrieben am 19. September 2018 um 14:10:
OK, Franz. Dreh auf. Wir im Werbebüro hören zu.
Roger hat geschrieben am 19. September 2018 um 14:06:
Ob Kathrin, Katharina oder Catherine - diese Songs sind einmalig, lieber Franz.
Ursula hat geschrieben am 19. September 2018 um 13:54:
Ich warte scho ungeduldig vor em Radio mit eme Käfeli und ere Zigerchrapfe (kännsch du sicher) uf dini userläsni Musig, liebe Franz!
scara the bug hat geschrieben am 19. September 2018 um 13:28:
ja archive isch sehr guet froog nu dä simeon =)
dä häni mol fascht zum konzept uus brocht mit dem wunsch
scara the bug hat geschrieben am 19. September 2018 um 13:24:
juhuh er häts gschafft 😉
viellicht langets jo nu. supper sändig laura trotz dene paar uusriiser 😉
scara the bug hat geschrieben am 19. September 2018 um 13:18:
wunderschön bang bang, weisch jo hett au chöne vo mir si 🙂
aber min kumpel schaffts glaub nüd is gäschtebuech zschriibe, er hett en guete wunsch ghaa:
"... hät au no es Liedli zu Skandal gwüsst !
Juliette Lewis
" Death of a Whore" und weisch wiea wärs iigfahre !!!
jähhnu"
tsotsi hat geschrieben am 19. September 2018 um 13:17:
klara Laura,
wer kennt noch Juliette Lewis ?
''death of a Whore''
Roger hat geschrieben am 19. September 2018 um 12:56:
Great, Laura. Franz wird dich gleich ablösen. Ab 14.00 kippt er die Welt. 🙂
Roger hat geschrieben am 19. September 2018 um 12:51:
Ein skandalöseres Lied wie SO STILL WIE DEIN HERZ von Marianne Rosenberg gibt es nicht.
Roger hat geschrieben am 19. September 2018 um 12:43:
Mein Tag ist gerettet, danke Laura.
Annie Ca nonie hat geschrieben am 19. September 2018 um 12:37:
Wie wär denn Nina Hagen Mir ist heiss??
Roger hat geschrieben am 19. September 2018 um 12:33:
Ich hätte gerne ein Lied von Robert Stolz, liebe Laura. Seine Songs mischen auf.
scara the bug hat geschrieben am 19. September 2018 um 12:31:
🙂 - aber do darf doch dä screaming jay hawkins nüd fähle mit "i put a spell on you" =)
Rolf hat geschrieben am 19. September 2018 um 12:24:
Laura, du hast die Masterarbeit hier total gut abgeschlossen. Weiter so.
Rolf hat geschrieben am 19. September 2018 um 12:17:
Liebe Laura, das ist denkwürdig, was hier passiert. Daumen hoch.
Dj hat geschrieben am 19. September 2018 um 12:09:
Hello Het gern Mal The Cats, somoko im Stadtfilter gehört... Danke
Annie Cannonie hat geschrieben am 19. September 2018 um 12:05:
Salü Laura, sehr schön, vertrittsch du d Yankee Tango. Min Wunsch isch
Planet Caravan vo Black Sabbath.
Thxx und Greez
scara the bug hat geschrieben am 18. September 2018 um 12:30:
hoi livia, chöntsch mol "big science" vo de laurie anderson uuflegge? - danke viellmol
Coolia hat geschrieben am 17. September 2018 um 8:40:
Hihi, d kitsch-julia schlaat zue: black sea dahu - in case I fall for you. Dankeee
scara the bug hat geschrieben am 17. September 2018 um 8:38:
schöni sändig, wär jetzt nüd druf cho das es dini erschti isch.
viellicht langts jo nu für "radar" vo dä laurie anderson
BirthOfJoy-Franz hat geschrieben am 17. September 2018 um 8:32:
Guetä Morgä. I wünsch mr "Sh-Boom" vodä The Chords. Alternativ "Nathalie" vom Gilbert Becaud. Merci und en Schönä.
Rommel hat geschrieben am 17. September 2018 um 8:14:
Da lauft ja wundervolli Musig hütt Morgä !
Between the bars vom Elliott Smith
wünsch ich mir...
Hanna Wieser hat geschrieben am 17. September 2018 um 8:08:
Es chanson für d Julia Rahel:-)
Gern vom Serge Reggiani, z.B. "Il suffirait de presque rien"
Schön, dini Stimm am Radio z'ghöre, liebi Rahel
HG
Hanna
Coolia hat geschrieben am 17. September 2018 um 7:52:
Ooooh uncle acid! Juhuii! Ich platzier da jetzt eifach schomal min wunsch: emma ruth rundle - light song (oderso - häts i de datebank) 😘
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
16:00 - 18:00
Danach:
18:00 - 19:00