GÄSTEBUCH

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
Felder markiert mit * müssen eingetragen werden.
E-Mail-Adressen werden nicht publiziert.
Aus Sicherheitsgründen wird deine IP-Adresse 54.224.56.126 gespeichert.
Wir nehmen uns das Recht, deinen Post zu editieren, löschen oder nicht freizuschalten.
2643 Einträge.
wädi hat geschrieben am 18. Oktober 2018 um 8:43:
Sorry
Das isch ziemli s'langwiiligscht Stuck gsii
vo dä Candy Dulfer.
Aber Beatles sind na viiiiil langwiiiiliger
wädi hat geschrieben am 18. Oktober 2018 um 8:31:
Guete Morge
Ich wünsche mir von Candy Dulfer: Tommy Gun
Best Dank
BirthOfJoy-Franz hat geschrieben am 18. Oktober 2018 um 8:24:
Guets Tägli. I wür gern wiedermal "Barracuda" vodä Heart losä. Villa Dank und en Schönä.
Die Bossin hat geschrieben am 18. Oktober 2018 um 8:12:
Welch entzückende Stimmen da in meine Küche dringen! Ich wünsche mir noch was von Mando Diao. Von der Platte Hurricane Bar.
Annie hat geschrieben am 18. Oktober 2018 um 6:32:
Ja hoi Philipp....schön bisch wieder da.
Hihi...Gugisberg....bi Freiburg häts dä Schauisland;) quasi dä Hus'berg'.
Wünsch e gueti Sändig und i däm Fall bis gli
LG
Katharina hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 14:54:
Um wieder mal zum Wesentlichen, nämlich Deiner Musik, zu kommen: Die lacrima werde ich in 2 Wochen haben, wenn ich Dich nicht hören kann. Denn dann bin ich wirklich auf der Insel 🙂 und habe hoffentlich einen Kavalier an meiner Seite...
Windy hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 14:46:
Hier ist ein Potential, deine Meinung zu verbreiten. Bei der der Selbstbestimmungs-Initiative der SVP muss klar ein NEIN eingelegt werden. Hast du eine Meinung dazu. Dann stell dich.
franz hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 14:45:
auf politische Wünsche gehe ich nicht ein!
Windy hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 14:39:
Sag klar NEIN.
Windy hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 14:38:
Cooler Sund, Franz. Bist du auch gegen die SBI-Initiative der SVP, dann lass es hier durch. Punkt.
Katharina hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 14:24:
Nid dass Du meinsch, Du sändisch is Leeri use. Bi da! 😃
Gumbo hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 14:14:
Franz flippt aus. Mit Lollipop erreicht er auch das nordöstliche Winterthur und ganz Züri.
Peter hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 13:30:
Ok. Schwanensee kommt eigentlich nicht von Spoerli, sondern von Tschaykowsky.. Aber schön, dass er so weiterlebt.
Rolf hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 13:25:
Toll. Super Geil. Laura mit Jankee schafft es wieder, vom Alltag abzudriften in neue Welten. Great.I Weiter so.
scara the bug hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 13:21:
"lena lane" tönt wie dä name vonere comic superheldin inkognito 😉
Regina Wolf hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 12:50:
Dieses Mal etwas präziser:
Miriam Makeba Pata Pata

Aber hat ja geklappt mit Anatevka 😉
Fabian Wolf hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 12:44:
Ich würde gerne Superman von Bruno Hächler hören, da mich das an die lustigen Momente mit meinen Cousins/en & meiner Schwester erinnert.
Ola Paloma hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 12:30:
Mein Mami war (und ist noch immer) ein ganz grosser Fan von Neil Diamond. Wenn ich mich an meine Kindheit erinnere, kommt mir daher als erstes "Sweet Caroline" von ihm in den Sinn. Schon ewig nicht mehr gehört 😀
Die Bossin hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 12:09:
Da muss natürlich der Pepito laufen.
Und wie wär‘s mit Loop the Whoop?
X hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 12:09:
Bitte Lydia, The Tatooed Lady von Marx Brothers
Regina Wolf hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 12:07:
Ich wünsche mir Anatevka. Grossi Chindheitserinnerig
Immer-dä-gliiich-Franz hat geschrieben am 17. Oktober 2018 um 12:07:
Sali zämä. Apropos Chindheitserinnerigä (musikalisch): Wür gern wieder mal "Radar Love" vo Golden Earring ghörä. Damals hanni bis Sackgäld im Wurlitzer dureglaa für dä Song. Für alli Jüngerä: En Wurlitzer isch es mit Singels vollgschtopfts Musigdings gsii, womer hät chönä jenschti Songs uuswählä.
Simon hat geschrieben am 16. Oktober 2018 um 12:20:
Hoi Livia
Würsch für mich vo Preoccupations "continental shelf" spiele ? In erinnerig adas überfüllte albani wos vode decki tropft het ^^
Grüssli Simi
Annie hat geschrieben am 16. Oktober 2018 um 7:15:
Hoi Michi
Coole Sound häsch mitgnoh
Wie heisst nomal der Interpret wo grad glaufe isch? Vorem Ding der Woche. Gfallt mer sehr.
En schöne Morge noch gwünscht.
Liebe Gruess
Steve hat geschrieben am 15. Oktober 2018 um 17:09:
Sehr gute musik!
s.n. hat geschrieben am 15. Oktober 2018 um 12:03:
Hey paco, feeen sind doch üniversöl....
BirthOfJoy-Franz hat geschrieben am 15. Oktober 2018 um 8:19:
Guetä Morgä. I wünsch mr "Feel it" vodä Archive. Danke villmal und hebeds guet.
Charlotte hat geschrieben am 14. Oktober 2018 um 13:45:
Ich sehe grad Audrey Hepburn vor mir mit ihrem eleganten Kleid und bezaubernden Lächeln, was für eine wunderbare Stimme von Shirley Bassey....danke für den Ohrenschmaus....
Franz hat geschrieben am 14. Oktober 2018 um 13:42:
Lieber Markus - ich würde sooo gerne "Ich möcht' mit dir träumen" aus dem Film "Wenn die Conny mit dem Peter" hören!!
Sister U hat geschrieben am 14. Oktober 2018 um 13:05:
Schon bei "Lion King"-Ohrwurm Hühnerhaut bekommen ... was ist nur los heute? Freue mich auf weitere Hühnerhaut und grüsse herzlich ins Studio.
Stadtfilter.net
Auf Sendung:
09:00 - 12:00
Danach:
12:00 - 13:30