GÄSTEBUCH

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
Felder markiert mit * müssen eingetragen werden.
E-Mail-Adressen werden nicht publiziert.
Aus Sicherheitsgründen wird deine IP-Adresse 54.156.51.193 gespeichert.
Wir nehmen uns das Recht, deinen Post zu editieren, löschen oder nicht freizuschalten.
2453 Einträge.
scara the bug hat geschrieben am 18. September 2018 um 12:30:
hoi livia, chöntsch mol "big science" vo de laurie anderson uuflegge? - danke viellmol
Coolia hat geschrieben am 17. September 2018 um 8:40:
Hihi, d kitsch-julia schlaat zue: black sea dahu - in case I fall for you. Dankeee
scara the bug hat geschrieben am 17. September 2018 um 8:38:
schöni sändig, wär jetzt nüd druf cho das es dini erschti isch.
viellicht langts jo nu für "radar" vo dä laurie anderson
BirthOfJoy-Franz hat geschrieben am 17. September 2018 um 8:32:
Guetä Morgä. I wünsch mr "Sh-Boom" vodä The Chords. Alternativ "Nathalie" vom Gilbert Becaud. Merci und en Schönä.
Rommel hat geschrieben am 17. September 2018 um 8:14:
Da lauft ja wundervolli Musig hütt Morgä !
Between the bars vom Elliott Smith
wünsch ich mir...
Hanna Wieser hat geschrieben am 17. September 2018 um 8:08:
Es chanson für d Julia Rahel:-)
Gern vom Serge Reggiani, z.B. "Il suffirait de presque rien"
Schön, dini Stimm am Radio z'ghöre, liebi Rahel
HG
Hanna
Coolia hat geschrieben am 17. September 2018 um 7:52:
Ooooh uncle acid! Juhuii! Ich platzier da jetzt eifach schomal min wunsch: emma ruth rundle - light song (oderso - häts i de datebank) 😘
Saveri hat geschrieben am 16. September 2018 um 13:49:
Hallo, das war überraschend lustig, mit "duftiger Muusig". En guete Sunntig euch beiden
Ursula hat geschrieben am 16. September 2018 um 13:45:
Eure Duftsendung - eine unterhaltsame, abwechslungsreiche Sendung mit so vielen persönlichen Beiträgen und wunderbar passenden Musikohrwürmern.
Christine hat geschrieben am 16. September 2018 um 13:17:
Was die Liebe alles so zustandebringt! Chanel No. 5 ist auch nach so langer Zeit beliebt. Interessante Geschichte, danke Charlotte. Viel Vergnügen beim Moderieren euch beiden.
IGI B. hat geschrieben am 14. September 2018 um 23:54:
Das wär dä Can La Rock gsi 🙂
#1 RapFan hat geschrieben am 14. September 2018 um 22:19:
wie het de artist/track fheisse virher? de dütsch rap wo vor 4 tag released worde isch? thanks <3
BirthOfJoy-Franz hat geschrieben am 14. September 2018 um 12:46:
Hoi Laura. Eloise...Hammersong. Liäb i scho, siit i chan schnufä. Wämmer scho bidä Klassiker sind, wär "Music" vom John Miles au nöd schlächt. Än Song, womer uusnahmswiis mal würkli uf dä Texscht sött losä. Tschaui und hebs guet.
Anniezuzweiten hat geschrieben am 14. September 2018 um 12:36:
Hach Laura....du würsch mir e mords Freud mache, wenn di Eloise würsch für mich spille....
Omg...jetz fallt mir gray de Interpret nüm i....isches Barry Ryan oder so???
Du findsch das scho use. Danke dir
ANNIE hat geschrieben am 14. September 2018 um 12:09:
Yippiiiiii coole Start Laura. Freu m7 und bi debi bis SchlussJingle. I promise 😄
wädi hat geschrieben am 14. September 2018 um 8:11:
Guete Morge
Ich wünsch mir von Aynsley Lister What U Got 4 Me
Besten Dank
Ich fühl mich Hüt so doof,
ich chänt locker Presidänt vo Amerika si
BirthOfJoy-Franz hat geschrieben am 14. September 2018 um 8:08:
Hoi Dominik. Wünsche mir "Victims of a Clown" vo Ministry. Oder "The Devil sent us an Angel" vo Black Salvation. The choice is yours. Tschaui.
@Thom hat geschrieben am 13. September 2018 um 11:48:
Merci, ich freue mich auch wieder ein wenig zu "Stadtfiltern"! Gruss A.
Thom hat geschrieben am 11. September 2018 um 15:04:
Hallo Andrew
Klasse Dich wieder einmal zu hören!
Das hat mich heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit voll aufgestellt....
Gruss Thom
ChrankUndDrumDihei hat geschrieben am 11. September 2018 um 13:32:
soo schön!! danke vielvielmal 🙂 gaht mir grad chli besser! dBand isch es Duo us Winti. Glg
basel hat geschrieben am 11. September 2018 um 13:26:
en gruess is studio!!
schön chani di letschte 5min auno lose, jeeeh
ChrankUndDrumDihei hat geschrieben am 11. September 2018 um 13:08:
Hoii, für was mr amigs nid muess bis uf Züri fahre 😉 .. dBand Bonosera! No viel z'unbekannt und vo da..und drum wünschi mir das jetzt vo eu: am liebste de Song "First Walz". Danke!!
angepisster koch hat geschrieben am 11. September 2018 um 12:40:
25.10. Mit support band....ein hoch auf enver hoxa!!!!
Caly jane hat geschrieben am 11. September 2018 um 12:32:
Heti gern mehh pop! Zwar pause scho verbi aber für bologna gat immer 😉
Paralelluniverse hat geschrieben am 11. September 2018 um 12:23:
Hey, hey! Thanx 4 playing B.o.L !
Da bleib ich wunschlos glücklich 😉
Libgruz
Thomas hat geschrieben am 11. September 2018 um 8:46:
chönd er für d'Annika en song laufe lah bitte?
Ghoultown: "I spit on your grave"

Danke <3
scara the bug hat geschrieben am 11. September 2018 um 8:32:
aalso, mängisch isch es gsii wie en schreckliche unfall wo me eifach nüd cha wegluege (zb. new glarus) aber susch isch es wunderbar strange und ich bi froh, dass ich hüt fascht vo ganz em aafang gloset hä. schaad, dass du schinbar nu nu sälte nu en sändig machsch, würdi gern öffters lose.
BirthOfJoy-Franz hat geschrieben am 11. September 2018 um 8:12:
Sali nomal. I wünsch mr "Holding on" vodä Birth of Joy. Alternativ mini neuscht Entdeckig: "The Devil sent us an Angel" vodä Black Salvation (Hammerband!). Danke dir und tschüss.
scara the bug hat geschrieben am 11. September 2018 um 8:09:
guete morge, sältsami sändig aber me cha nüd weglose 😉
dmit ich mich aber so richtig guet fühle bruuchts jetzt *feeling good" vo dä nina simone.
danke
Triangel-Nicht mein Ding hat geschrieben am 11. September 2018 um 8:07:
bitte spielen Sie doch von Ronnie D'Addario: Thinking out Loud. Gnädigsten Dank.
Stadtfilter.net