Sie sind bedenklich, die heutigen Zeiten.
Alles ist schwierig, nichts macht Sinn, niemand kommt draus.
Darum gibt es auf Stadtfilter die Rubrik:
»Ding Komma Nomen«
In properer Reihenfolge geht Yael Textor das Alphabet durch, erklärt Buchstaben und zählt einige Beispielwörter auf.
Der Inhalt ist natürlich vollkommen wahllos, die Erklärungen fadenscheinig und die ganze Sache sowieso dubios.

A bis M mussten schon dran glauben. Jetzt geht es N-R an den buchstäblichen Kragen.