Elena Willi beschäftigt sich in ihrer Maturarbeit mit der Geschichte des Frauenstimmrechts. Doch dies nicht einfach so, sondern mit einem Tagebuch. Das Kulturmagazin Coucou hat mit ihr üebr die Recherche und die Arbeit gesprochen: