„Sunny Beaches“ von Bob Driller

Sich dem Sommer hingeben und wie ein klares Bergbächlein plätschern, durch die Landschaft und die Zeit. Unter nachtschwarzem Sternenhimmel die Vergangenheit zur Milchstrasse schiessen. Die Zukunft dem Fahrtwind überlassen und mit dem Auto einmal quer durch die Zeit cruisen. Der Soundtrack dazu kommt von Bob Driller: funky fresher Frisco-Pop. Eine samtweiche elektronische Sommerbrise fürs Wackeln mit dem grossen Zeh – oder mehr.

Ausgewählt von Julia Toggenburger

Website