„Our Raw Heart“ von YOB

Die drei Amerikaner aus Eugene, Oregon, sind mit ihrem achten Studioalbum zurück. Lange 4 Jahre und eine schwerwiegende Krankheit des Sängers Mike Scheidt ist es her seit ihrer letzten Veröffentlichung – was wohl mit zur Intensität von Our Raw Heart beigetragen hat. Das Album trumpft auf mit der geballten Kraft eingängiger Riffs, gesanglich wie auch dynamisch bewegt sich die Band wieder mehr in extremeren, härteren und schlammigeren Gefilden als noch vor einigen Jahren. Die Musik von YOB hat auf Our Raw Heart ihren ganz eigenen spezifischen Höhepunkt erreicht, ist gleichzeitig leichtfüssig und tonnenschwer, wunderschön und tut weh im Herzen.

Ausgewählt von Julia Toggenburger

Website Reinhören