„With Animals“ von Mark Lanegan & Duke Garwood

Mark Lanegan, US-amerikanischer Meister der düsteren & meist etwas kratzigen Poesie und Duke Garwood, schummrig-bluesige Stimmungen erzeugender Multiinstrumentalist aus London, schufen mit With Animals eine in kurzen Lo-Fi-Songs gefangene Ansammlung von Melancholie, Schmerz, Liebe und allen Schattierungen der Dunkelheit. Es ist eine Rückbesinnung zur Kargheit mit Mellotron, Gitarre und Klarinette und eine Einkehr zur Frage: wie wenig verträgt das Langweilige und wie viel braucht die Einfachheit?

Ausgewählt von Julia Toggenburger

Website